This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Wörter zählen ohne Citavi-Felder mit Word Topic is solved

Fragen zur Bedienung von Citavi 4

Wörter zählen ohne Citavi-Felder mit Word

Postby DKind » 2014-05-29 19:34

Systeminformationen: [ Citavi Version 4.3, Windows 8.x, Deutsch, Anderer Browser, MS Office 2010 64Bit, Acrobat XI ]

Hallo liebe Community,

zur Zeit schreibe ich an meiner Bachelorarbeit und Verwende für das Literaturverzeichnis und zum Zitieren Citavi 4. Bis jetzt bin ich auch sehr zufrieden mit dem Funktionsumfang, allerdings tauch leider auch ein kleines Problem auf...

Vom Lehrstuhl aus wurde uns vorgegeben, dass unsere Arbeit 5.000 - 6.000 Wörter enthalten soll. Da ich als Zitationsstil "Citavi Basics-Stil" verwende, werden automatisch Kurzbelege im Text in Form eines Citavi-Feldes beim Zitieren eingefügt.
Leider werden diese Felder bei der Funktion von Word "Wörter zählen" mitgezählt, welches allerdings nicht durch unseren Lehrstuhl erlaubt ist. Den Haken "Textfelder, Fuß- und Endnoten berücksichtigen" habe ich schon ausprobiert, ohne Erfolgt. Dadurch hat sich die Anzahl der Wörter nicht verändert.

Wie kann ich sonst an die "richtige" Anzahl an Wörtern gelangen, d.h. nur den reinen Text, ohne Nachweise im Text?

Vielen Dank!

Gruß,

Dominik
DKind
 

Re: Wörter zählen ohne Citavi-Felder mit Word  Topic is solved

Postby Peter Meurer » 2014-05-30 07:29

Lieber Dominik

Das ist eine interessante Frage, die ich nochmal für "NachleserInnen" zusammenfassen möchte: Sie sollen eine maximale Anzahl an Wörter nicht überschreiten, wobei Quellennachweise nicht mitgezählt werden dürfen.

Ich sehe dazu zur Zeit nur eine Möglichkeit: Sie müssten eine Kopie der Word-Datei erstellen und dort die Nachweise wieder löschen. Das geht am einfachsten, wenn Sie auf der Karteikarte Nachweise die Quellennachweise markieren und per rechter Maustaste den Löschen-Befehl wählen.

Ich nehme Ihre Schilderung als Anforderung an die Entwicklung auf: Citavis Word Add-In soll eine Statistik-Funktion bieten, die die Wörter im Dokument mit und ohne Quellennachweise ausweist.

Freundliche Grüsse
Peter Meurer

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Wörter zählen ohne Citavi-Felder mit Word

Postby jan peter » 2017-04-05 10:51

Liebe Citavi community,

wurde die von Herr Meurer angesprochene Entwicklung eines Word Add-Ins zum Zählen von Wörtern ohne Quellennachweise mittlerweile implementiert? Ich schreibe an einer Arbeit mit vielen Quellen, so dass es unpraktisch wäre jede Quelle einzeln per Rechtsklick zu löschen.

Beste Grüße

Jan Peter
jan peter
 

Re: Wörter zählen ohne Citavi-Felder mit Word

Postby Peter Meurer » 2017-04-05 12:45

Hallo Jan Peter

Das Add-In gibt es noch nicht.

Workaround: Wenn Sie den hier verlinkten Zitationsstil herunterladen, in Custom Citation Styles-Ordner speichern und dann in Citavis Word Add-In auswählen, wird das Literaturverzeichnis ausgeblendet und anstelle der Nachweise im Text erscheint nur noch ein einzelnes Zeichen (@). Sie erhalten nun also eine Zeichenzahl von Word, von der noch die Zahl der zitierten Titel abgezogen werden müsste. Das lässt sich dann wiederum wie folgt ermitteln: Wählen Sie im Citavi Projekt den Filter "Nach zitierten Titeln im geöffneten Dokument".

Einschränkung: Wenn Sie viele Titel mehrfach zitieren, ist es besser, wenn Sie nicht den Weg gehen, nach zitierten Titeln zu suchen, sondern mit Word einen Suchen-Ersetzen-Durchlauf durchzuführen: Sie würden also nach Leerzeichen@ suchen und durch "nichts" ersetzen.

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 



Return to Citavi 4 Support (Deutsch)



cron