This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Speicherort der eigenen Importdefinition

Fragen zur Bedienung von Citavi 5

Speicherort der eigenen Importdefinition

Postby cposer » 2018-02-12 15:18

Systeminformationen: [ Citavi Version 5.x Beta, Windows 10, Deutsch, -, -, - ]

Hallo in die Runde,
ich kann leider den Speicherort nicht finden, an dem die von mir erstellten Importdefinitionen abgelegt werden (ich nehme an es ist eine XML-Datei o.ä.).

Mein Ziel ist es, diese nachträglich noch einmal zu bearbeiten, da ich mich erst langsam den richtigen Importeinstellungen für unsere Datenbank annähere. Wenn ich diese Voreinstellungen aber beim Import auswähle, wird mir nicht mehr die Chance gegeben, die hier hinterlegten Zuordnungen zu prüfen oder zu bearbeiten, sondern es wird sofort der Import begonnen.

Weder im Installationsordner noch im Backup-Ordner oder im ordner AppData konnte ich diese Dateien finden.

LG
Clemens
cposer
 

Re: Speicherort der eigenen Importdefinition

Postby Peter Meurer » 2018-02-12 15:36

Guten Tag Clemens

Unter Citavi 5 sind die eigenen Importdefinitionen hier zu finden:
\Documents\Citavi 5\Settings\Mappings\

Unter Citavi 6 sind sie hier:
\AppData\Local\Swiss Academic Software\Citavi 6\Settings\Mappings

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Speicherort der eigenen Importdefinition

Postby cposer » 2018-02-12 16:20

Hallo Peter,
besten Dank. Auf die Idee, den Ordner "Swiss Academic Software" zu suchen, wäre ich nie gekommen!

LG
cposer
 

Re: Speicherort der eigenen Importdefinition

Postby cposer » 2018-02-19 14:46

Eben ist mir noch ein kleines Usability-Problem aufgefallen, dessen Lösung ich gerne anregen möchte:

Citavi checkt anscheinend nur beim Start des Projekts oder der ganzen Software, welche Importdateien vorhanden sind. Wenn ich aber im laufenden Betrieb beispielsweise eine Kopie der Importdatei erzeuge, wird sie von Citavi nicht erkannt und mir dementsprechend beim Import nicht angeboten. Ich muss erst das Programm neustarten, dann sehe ich die neue Import-Datei.

Klein, aber lästig. :)
cposer
 

Re: Speicherort der eigenen Importdefinition

Postby Sebastian Pabel » 2018-02-19 14:55

Hallo, Clemens

ja, das ist bei neuen Dateien so. Wenn Sie aber bereits einen Filter erstellt haben, können Sie ihn im laufenden Betrieb beim nächsten Im-/Export updaten. Passen Sie dazu beim editieren der CitaviTX-Datei den <Version>-Tag an (Nummer hochsetzen). Beim nächsten Im-/Export klicken Sie bitte im Auswahldialogfeld in den Bereich mit den Radiobuttons und drücken Sie F6 (zeigt die Versionsnummer an) und anschließend F5 (aktualisiert die Dateien).

Viele Grüße
Sebastian

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Sebastian Pabel
Site Admin
 


Return to Citavi 5 Support (Deutsch)