This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Kurzbeleg wird nicht als Kurztitel in Word übernommen

Fragen zur Bedienung von Citavi 4

Kurzbeleg wird nicht als Kurztitel in Word übernommen

Postby MalburgL » 2017-06-18 19:22

Systeminformationen: [ Citavi Version 4.0-4.4, Windows 7, Deutsch, Firefox 42 oder neuer, MS Office 2016, Acrobat Anderes PDF-Programm ]

Guten Tag,
ich habe jetzt mehrere Stunden das Handbuch und das Forum gewälzt und finde nicht die Antwort auf meine Frage. Mir ist bereits klar geworden, dass der "Kurzbeleg" innerhalb von Citavi verwendet wird und der "Kurztitel" das ist, was nachher in meinem Word-Dokument im Fließtext steht.
Ich habe auch bereits einen Foreneintrag gefunden, in dem ein ähnliches Problem geschildert wird, ich verstehe allerdings nicht die Lösung:

https://support.citavi.com/forum/viewtopic.php?f=156&t=9228&p=30556&hilit=kurzbeleg+manuell#p30556

"Mir war nicht klar, dass auch der 'Kurznachweis im Text' noch manuell auf 'Kurzbeleg' umgestellt werden muss, auch wenn die Kurzbelege aktiviert sind."

Wo bzw. wie kann ich einstellen, dass als "Kurznachweis im Text" der von mir manuell vergebene "Kurzbeleg" aus Citavi verwendet wird?

Ich verwende einen Zitationsstil, den ich hier im Forum gefunden habe, ich glaube er wurde von einem Citavi-Mitarbeiter erstellt. Er heißt "Ruhr Universität Bochum MedFak Diss (B)". Ich habe ihn lediglich dahingehend angepasst, da ursprünglich bei Internetdokumenten das Datum des letzten Aufrufs im Typ "dd.mmyyyy" und nicht "dd.mm.yyyy" war.

Das Problem, was ich letzendlich habe, trat jedoch auch schon im Citavi Basis Stil auf. Manchmal wird im Kurzbeleg (und Kurznachweis im Text) der abgekürzte Vorname erwähnt und manchmal nicht. Also ich habe z.B.

"Mustermann, M. V. , 2006" und möchte eigentlich "Mustermann, 2006"
bzw.
"Mustermann, M. V. et al., 2006" und möchte eigentlich "Mustermann et al., 2006"

Das zieht sich aber nicht kontinuierlich durch und betrifft vor allem Autoren mit mehreren Vornamen (z.B. Dolmans, D. H. J. M.). Ich bin daher dazu übergegangen, alle Kurzbelege manuell zu ändern und diese Vornamenüberbleibsel zu löschen. Allerdings übernimmt Word eben diese manuellen Kurzbelege nicht als Kurznachweise in den Text.

Ich habe auch schon Im WOrd-Addin das Projekt aktualisiert und beide Programme beendet und neu gestartet.
Vielen Dank!
MalburgL
 

Re: Kurzbeleg wird nicht als Kurztitel in Word übernommen

Postby Bebbi » 2017-06-18 22:29

Hallo,

sowohl Kurztitel als auch Kurzbeleg können als Komponente eingefügt werden im Zitationsstileditor, mit dem du schon gearbeitet hast, wenn ich das Recht verstehe.

2017-06-18_23h25_17.png


Dann die Regelsets für den Nachweis bei den verwendeten Dokumententypen anpassen, also von links die gewünschte Komponente rüberziehen und die ungewünschten aus dem Regelsetz löschen. Damit solltest du dein Ziel erreichen, wenn ich das Problem richtig erfasst habe.

https://www.citavi.com/sub/manual5/de/i ... _keys.html hast du gelesen?

Vermutlich reicht aber folgendes:

2017-06-18_23h36_03.png


Auf die Autoren-Komponente klicken (1), die bearbeiten (2) und dann bei (3) die Einstellungen anpassen.

Grüße

Bebbi
Bebbi
Citavi Expert
 

Re: Kurzbeleg wird nicht als Kurztitel in Word übernommen

Postby Peter Meurer » 2017-06-19 07:21

Guten Morgen

Ergänzend zu Bebbi noch eine Information und eine Bitte:

Den Unterscheid zwischen Kurznachweis, Kurztitel und Kurzbeleg erläutern wir auch im Handbuch.

Die Ursache für das Erscheinen der Vornamen im Kurznachweis kann mit der Erfassung der Namen in Citavi zusammenhängen. Machen Sie einen Rechtsklick auf einen der Namen (z.B. Dolmans, D. H. J. M.) und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl Bearbeiten. Ich bin recht sicher, dass D. H. J. M. im Feld Nachnamen, statt im Feld Vornamen stehen.

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Kurzbeleg wird nicht als Kurztitel in Word übernommen

Postby MalburgL » 2017-06-19 17:51

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Im Zitationsstil-Editor habe ich es dann tatsächlich gestern Nacht auch noch so hinbekommen, allerdings waren dann die Prä-/ und Suffixe in Word alle weg (z.B. Seitenzahl sowieso).

Noch unglaublich viel hilfreicher ist allerdings der zweite Post, da das ja das ursprüngliche Problem löst. Es ist, wie Sie sagten, so, dass die Kürzel als Nachname aufgeführt werden. Das kann bei der Importierung von Zitationen passiert sein. Ich wusste nicht, dass man die Namen nochma l im Detail bearbeiten kann.

Vielen herzlichen Dank!
MalburgL
 


Return to Citavi 4 Support (Deutsch)