This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Unterbrechen des Uploads von mehreren 1000 Anhängen in Cloud

Preview-Versionen laden zum Schnuppern, Beta-Versionen zum Testen ein.

Unterbrechen des Uploads von mehreren 1000 Anhängen in Cloud

Postby jay-squared » 2017-10-14 23:23

Liebes Citavi-Team,

auch wenn es nicht so klingen mag, ich habe mich doch mal daran gewagt, ein Cloud-Projekt anzulegen, mit relativen vielen Attachments in der Cloud. Über 4000 um genau zu sein. Leider musste ich, als Citavi erst be etwa 25% war, den Computer neu starten. Soweit ich das sehe, hat Citavi erst ca. 1000 Titel in die Cloud geladen, und macht nach mehreren Versuche des Neustarts von Citavi auch keine Anstalten, die übrigen Titel in die Cloud zu laden.

Beste Grüße
JJ
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: Unterbrechen des Uploads von mehreren 1000 Anhängen in C

Postby jay-squared » 2017-10-15 10:07

Ah ja, und jetzt sind in den über 3000 Titeln, bei denen die Anhänge noch nicht hochgeladen waren, die Anhänge alle weg.
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: Unterbrechen des Uploads von mehreren 1000 Anhängen in C

Postby Pragmarius » 2017-10-15 11:19

Das kenne ich aber auch. Wenn es ein Speicherproblem gibt, also ein Ausrufezeichen bei "Projekt speichern", dann ist bei mir das Cloud-Projekt immer leer gewesen. Zwischendrin ausschalten ist da nicht gut. Einfach das Projekt löschen und noch einmal den Import aus dem 5er starten.
Pragmarius
Citavi Expert
 

Re: Unterbrechen des Uploads von mehreren 1000 Anhängen in C

Postby microfoundations » 2017-10-15 13:14

Liebes Citavi Team,

Ich habe bisher darauf verzichtet, Citavi 6 in der Cloud zu nutzen, obwohl das für mich das interessanteste Feature an Citavi 6 ist.

Erstens schaffe ich es nicht, mein Projekt in die Cloud zu laden:
- Wenn ich das Projekt (über 10.000 Titel, 16.000 pdf-Attachments, 50 GB) in die Cloud exportiere legt Citavi über 100GB temporäre Dateien an, so dass die SSD Festplatte irgendwann voll ist und der Upload der Attachments abgebrochen wird. In der Cloud habe ich dann ein Projekt ohne Attachments
- Wenn die Attachments tatsächlich hochgeladen werden, dann dauert die Verarbeitung in der Cloud sehr lange, in Citavi erscheinen unterschiedliche Statusmeldungen, die besagen, dass die Attachments noch nicht angezeigt werden können. Das Problem: ich kann in der Zeit Citavi nicht herunterfahren ohne alles zu verlieren und später wieder bei Null anfangen zu müssen. Nach knapp 48 Stunden habe ich den Versuch aufgegeben.

Zweitens fehlt mir eine detaillierte Beschreibung der unterschiedlichen Speicher- und Arbeitsoptionen im Handbuch. Ich arbeite alleine am Projekt und möchte auf zwei Rechnern jeweils abwechselnd mit lokal gespeicherten Projekten offline arbeiten, die dann über die Cloud synchronisiert werden. Ist das möglich und so vorgesehen? Ich verstehe nicht genau, was die beiden im Handbuch beschriebenen Optionen ("Das lokale Projekt archivieren und nur mit dem Cloud-Projekt weiterarbeiten" bzw. "Das lokale Projekt behalten") in der Praxis bedeuten, was der Unterschied ist, und welche Option meiner Arbeitsweise entspricht. Wichtig ist mir, dass ich immer Zugriff auf alle Attachments habe und dass die Verknüpfung von Wissenselementen mit der genauen Stelle im PDF rechnerübergreifend und auch offline funktioniert.

Sobald Citavi 6 aus der Betaphase ist, würde ich gerne einen neuen Versuch mit der Cloud starten. Für Tipps zu den o.g. Herausforderungen bin ich immer dankbar.

Viele Grüße,
Helge
microfoundations
 

Re: Unterbrechen des Uploads von mehreren 1000 Anhängen in C

Postby jay-squared » 2017-10-15 22:35

Einfach das Projekt löschen und noch einmal den Import aus dem 5er starten.


Ich hab den Computer mehr als einen Tag laufen lassen. Ich kann ihn einfach nicht so lange anlassen, als dass ich es in der Zeit schaffen würde, das Projekt hochzuladen. Die gleichen Attachments in OneDrive hochzuladen dauerte ca. zwei Stunden.
jay-squared
Citavi Expert
 


Return to Preview- und Beta-Versionen



cron