This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Universitätsmedizin Göttingen

Selbstgemachte Zitationsstile anderen AnwenderInnen zur Verfügung stellen

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby Peter Meurer » 2016-05-30 07:25

Hallo Lara

Wenn der als CCS-Datei im Verzeichnis Documents Custom Citation Styles gespeicherte Stil immer noch nicht angezeigt wird, gehen Sie bitte folgenden Lösungsweg:

1. Drücken Sie in Citavi die Tastenkombination Umschalt+F11.
2. Klicken Sie auf Neuen Stil entwickeln.
3. Drücken Sie Strg+O oder aus dem Menü Datei > Öffnen.
4. Wählen Sie den betreffenden Stil aus.
5. Speichern Sie den Stil unter einem neuen Namen.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Zitation Uni Göttingen

Postby Sarah.Endres » 2016-10-23 15:42

Guten Tag,

ich habe laut Ihren Angaben den Zitationsstil der Uni Göttingen eingestellt.
Mir ist ein Fehler bei den Kurzformen der Literaturangaben im Textteil aufgefallen.
Ich nenne ein Beispiel. Wird eine Studie von nur 2 Autoren verfasst, dann müssen beide im Text in der Kurzform genannt werden. z.B. : ......(Konopka und Goslinski 2007). Das UND zwischen den beiden Autoren wird bei mir allerdings immer als AND angezeigt/geschrieben.

Wie kann ich das ändern?

Vielen Dank

Sarah Endres
Sarah.Endres
 

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby Peter Meurer » 2016-10-24 12:58

Guten Tag

Der Stil unterscheidet zwischen deutschen und englischen Werken. Wenn Sie im Feld "Sprache" der zitierten Literatur das Sprachkürzel "en" entfernen, erscheint im Text wieder "und" statt "and".

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby Sarah.Endres » 2016-10-26 15:17

Toll vielen Dank :-)
Sarah.Endres
 

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby Sarah.Endres » 2016-10-28 07:11

Lieber Herr Meurer,

ein Frage habe ich noch. Wenn ich aus einem Buch zitiere dann soll im Literaturverzeichnis nach dem Titel und vor dem Verlag ein Punkt erscheinen. Bei mir erscheint aber immer ein Komma. Wie könnte ich das ändern?

Beispiel: Hülsmann M (2008); Einführung in die Endodontologie.Thieme Verlag Stuttgart 2008

Vielen Dank !
Sarah.Endres
 

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby Peter Meurer » 2016-10-28 08:07

Liebe Sarah

Die Vorgaben des Instituts sind - wie viele Haus-Stile - widersprüchlich:

28-10-_2016_09-01-34.png
Klicken zum Vergrössern

Wir möchten an dem Stil darum nichts mehr ändern. Sie können aber selbst die Interpunktion ändern (bitte auch bei Beitrag im Sammelwerk):

interpunktion-aendern.png
Klicken zum Vergrössern

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby Sarah.Endres » 2016-10-28 19:20

Ok Vielen Dank für die Mühevolle Antwort.
Widersprüchliche Vorgaben habe ich auch schon festgestellt :-) Vielen Dank

Schönes Wochenende!

Sarah Endres
Sarah.Endres
 

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby mza » 2017-08-28 15:17

Guten Tag,

ich habe den von Ihnen erstellten Zitationsstil der Uni Göttingen eingestellt. Herzlichen Dank dafür. Leider sortiert der Zitationsstil mir im Literaturverzeichnis die Quellen nach einer falschen Reihenfolge. Kann ich das umstellen und wenn ja bitte wie?

Offizielle Regel:
1) Alphatbetische Anordnung
2)Anordnung der Publikationen eines Autors
a) Autor als Alleinverfasser: erste Kategorie
b) Autor und ein Co-Autor: zweite Kategorie
c) Autor und zwei oder mehrere Co-Autoren: dritte Kategorie
Innerhalb jeder dieser Kategorien erfolgt eine chronologische (nicht sekundäre alphabetische) Ordnung.

Beispiel aus meinem Literaturverzeichnis

Siqueira JF (2001): Aetiology of root canal treatment failure: why well-treated teeth can fail. Int Endod J 34, 1–10
Siqueira JF, Lima KC, Magalhaes FA, Lopes HP, Uzeda M de (1999): Mechanical reduction of the bacterial population in the root canal by three instrumentation techniques. J Endod 25, 332–335
Siqueira JF, Machado AG, Silveira RM, Lopes HP, Uzeda M de (1997): Evaluation of the effectiveness of sodium hypochlorite used with three irrigation methods in the elimination of Enterococcus faecalis from the root canal, in vitro. Int Endod J 30, 279–282
Siqueira JF, Magalhaes KM, Rôças IN (2007): Bacterial reduction in infected root canals treated with 2.5% NaOCl as an irrigant and calcium hydroxide/camphorated paramonochlorophenol paste as an intracanal dressing. J Endod 33, 667–672
Siqueira JF, Rôças IN (2008): Clinical implications and microbiology of bacterial persistence after treatment procedures. J Endod 34, 1291
Siqueira JF, Rôças IN (2009): Distinctive features of the microbiota associated with different forms of apical periodontitis. J Oral Microbiol 1
Siqueira JF, Rôças IN, Favieri A, Lima KC (2000): Chemomechanical reduction of the bacterial population in the root canal after instrumentation and irrigation with 1%, 2.5%, and 5.25% sodium hypochlorite. J Endod 26, 331–334
Siqueira JF, Rôças IN, Lopes HP (2002): Patterns of microbial colonization in primary root canal infections. Oral Surg Oral Med Oral Pathol Oral Radiol Endod 93, 174–178

sollte sein:
Siqueira JF, JR. (2001): Aetiology of root canal treatment failure: why well-treated teeth can fail. Int Endod J 34, 1–10
Siqueira JF, JR., Rôças IN (2008): Clinical implications and microbiology of bacterial persistence after treatment procedures. J Endod 34, 1291
Siqueira JF, JR., Rôças IN (2009): Distinctive features of the microbiota associated with different forms of apical periodontitis. J Oral Microbiol 1
Siqueira JF, JR., Machado AG, Silveira RM, Lopes HP, Uzeda M de (1997): Evaluation of the effectiveness of sodium hypochlorite used with three irrigation methods in the elimination of Enterococcus faecalis from the root canal, in vitro. Int Endod J 30, 279–282
Siqueira JF, JR., Lima KC, Magalhaes FA, Lopes HP, Uzeda M de (1999): Mechanical reduction of the bacterial population in the root canal by three instrumentation techniques. J Endod 25, 332–335
Siqueira JF, JR., Rôças IN, Favieri A, Lima KC (2000): Chemomechanical reduction of the bacterial population in the root canal after instrumentation and irrigation with 1%, 2.5%, and 5.25% sodium hypochlorite. J Endod 26, 331–334
Siqueira JF, JR., Rôças IN, Lopes HP (2002): Patterns of microbial colonization in primary root canal infections. Oral Surg Oral Med Oral Pathol Oral Radiol Endod 93, 174–178
Siqueira JF, Jr., Magalhaes KM, Rôças IN (2007): Bacterial reduction in infected root canals treated with 2.5% NaOCl as an irrigant and calcium hydroxide/camphorated paramonochlorophenol paste as an intracanal dressing. J Endod 33, 667–672


Und eine zweite Frage:
Bei korrekt eingegebenem Namen hat dieser Autor ein JR.
Mit Jr. wird er mir im Literaturverzeichnis als Siqueira JF, JR. ausgegeben (obwohl dort kein Komma sein sollte) und im Text beispielsweise als (Siqueira, Jr. und Rôças 2009). Wie beseitige ich das Komma im Literaturverzeichnis und das ", Jr." im Text?

Herzlichen Dank

Monika
mza
 

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby Peter Meurer » 2017-08-28 16:48

Guten Tag Monika

Sie können in den Eigenschaften des Zitationsstils - STRG+Umschalt+F11 > Datei > Eigenschaften des Zitationsstils > Literaturverzeichnis > die Sortierung von programmiert (Internetdokumente an das Ende) auf "Erster Autor" umstellen.

28-08-_2017_17-44-55.png


Können Sie den Titel von Siqueira in ein neues Word-Dokument einfügen und dieses Word-Dokument zur Prüfung hier hochladen?

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Universitätsmedizin Göttingen

Postby mza » 2017-08-30 18:41

Sehr geehrter Herr Meurer,

danke für die schnelle Antwort. Leider sortiert mein Word 2016 mit Citavi 5 (aktuellster Zitationsstil) im docx-Format und 97-2003-Format auch mit dieser Einstellung die Reihenfolge falsch. Anbei beispielhaft eine Quelle von Siqueira mit Literaturverzeichnis.
Word gibt mir die Quelle jetzt aus unerfindlichen Gründen als Siqueira JFJr. statt früher Siqueira JF, Jr. aus, im Text aber immer noch als (Siqueira, Jr. und Rôças 2009).

Vielen herzlichen Dank schon jetzt für Ihre Mühe

Monika
Attachments
Siqueira et al.docx
(23.99 KiB) Downloaded 129 times
mza
 

PreviousNext

Return to Zitationsstile tauschen