This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.) Topic is solved

Schlagen Sie neue Funktionen vor. Wir sind gespannt auf Ihre Wünsche.

Re: Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.)

Postby Felix Magin » 2016-09-12 12:55

Die Bologna-Erklärung wurde mittlerweile auch von der Russischen Föderation unterzeichnet. Ich hatte daher die Hoffnung, dass die Wädenswil-Erklärung den Brexit an beiden Enden des Eurotunnels überstehen könnte...
Felix Magin
Citavi Expert
 

Re: Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.)

Postby Bebbi » 2016-09-12 13:16

Hallo Felix,

darüber dachte ich auch nach, aber ist Zitieren originäres Hochschulrecht? Ich würde es als Rechtsgebiet sehen dass auch im Bereich der Hochschule wirkt aber kein Hochschulrecht ist. Das Hygenierecht gilt ja auch in der Mensa und wird dadurch nicht zu Hochschulrecht. Könnte die Ermächtigungsgrundlage nicht auch Art. 73 Abs. 1 Nr. 9 (Verlagsrecht) sein, was aber meine Modularbeiten dem Zugriff des Bundes entzieht aber aus didaktischen Gründen könnte der Dozent ja drauf bestehen oder die Hochschule erlässt eine Satzung (Satzung über die allgemeine Anwendung der Verordnung über einheitliches Zitieren an bundesdeutschen Hochschuleinrichtungen und Forschungsinstituten sowie in der Bundesrepublik verlegten wissenschaftlichen Publikationen (Zitationsverordnung - ZitV) im Bereich der Citavi-Hochschule). Auch eine Änderung des GG ist ja denkbar.

In Amerika würde ich einfach auf Schadensersatz klagen, weil ich Lebenszeit dadurch verlieren, dass das nicht einheitlich geregelt ist. ;-)

Grüße

Bebbi, der nicht in klassischer Dichtkunst bewandert ist
Bebbi
Citavi Expert
 

Re: Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.)

Postby Felix Magin » 2016-09-12 13:32

Hallo Bebbi,

Grundgesetzänderung für einheitlichen Zitierstil, wieso bin ich da nicht selbst drauf gekommen? :-D

Im Verlagsrecht könnte ich mir sowas vorstellen, ohne da jetzt näher bewandert zu sein. So wie ich juristische Fakultäten kenne, würden sie das dann aber nicht umsetzen (anders als Dein Dozent offenbar). Schließlich haben sie sich dem Bologna-Prozess auch weitestgehend verweigert.
Das ist also leider eher keine Lösung.

Vielleicht kannst Du ja tatsächlich klagen? Du musst ja nicht unbedingt in den USA leben, um dort zu klagen - US-Gerichte sind manchmal viel eher bereit, sich für zuständig zu erklären, als deutsche Gerichte das wären.

Wenn dann aber die einheitliche Zitierung kommen sollte, wird vermutlich die Swiss Academic Software GmbH als nächstes die Bundesrepublik oder die EU verklagen,* weil die Vereinheitlichung der Zitierung ihre Geschäftsgrundlage schmälert...

* Stichwort Investitionsschutz - spätestens nach TTIP sollten sie eine Filiale in den USA eröffnen, damit die dann klagt.

Grüße,

Felix (den der Begriff "Wädenswil-Erklärung" an den Rütlischwur erinnert hat, und der sich sonst in klassischer Literatur auch weniger gut auskennt, als ihm lieb wäre)
Felix Magin
Citavi Expert
 

Re: Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.)

Postby Bebbi » 2016-09-12 13:53

Hallo Felix,

Felix Magin wrote:Grundgesetzänderung für einheitlichen Zitierstil, wieso bin ich da nicht drauf gekommen? :-D


Soweit es eine politische Mehrheit gibt, dürfte dem doch nichts entgegen stehen. Oder würde das gegen Völkerrecht verstoßen? Und in Zeiten von "Wir schaffen das" dürfte auch diese, von der Öffentlichkeit völlig ignorierte Thematik lösbar sein. ;-)


Felix Magin wrote:Im Verlagsrecht könnte ich mir sowas vorstellen, ohne da jetzt näher bewandert zu sein. So wie ich juristische Fakultäten kenne, würden sie das dann aber nicht umsetzen (anders als Dein Dozent offenbar). Schließlich haben sie sich dem Bologna-Prozess auch weitestgehend verweigert.

Ich glaub den meisten kommt es mehr drauf an, dass man inhaltlich was ordentliches abliefert und dass die Grundprinzipien angewendet werden und alles andere ist denen egal, wenn es einheitlich ist. Wir haben wichtigeres zu tun als Eitelkeiten zu pflegen.

Felix Magin wrote:Wenn dann aber die einheitliche Zitierung kommen sollte, wird vermutlich die Swiss Academic Software GmbH als nächstes die Bundesrepublik oder die EU verklagen,* weil die Vereinheitlichung der Zitierung ihre Geschäftsgrundlage schmälert...
Aber auf welcher Rechtsgrundlage, wo die CH sich doch immer weiter zurückzieht gegenüber der EU? Sollen sie machen, solange mir der Zugang zu Maroni-Jogurth dadurch nicht noch mehr erschwert wird als es bisher der Fall ist, weil ich dafür im Herbst extra in die Schweiz reisen muss immer. Geröstete Maroni als Snack zwischendurch sind natürlich um Weiten besser als jeder Billig-Döner.

Grüße

Bebbi
Bebbi
Citavi Expert
 

Re: Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.)

Postby Felix Magin » 2016-09-12 14:07

Bebbi wrote:Aber auf welcher Rechtsgrundlage, wo die CH sich doch immer weiter zurückzieht gegenüber der EU?

Genau das scheint ja ihre Strategie zu sein: Investitionsschutzabkommen als Standortvorteil - und das geht nicht innerhalb der EU, weil es da immer weniger Investitionsschutzabkommen gibt.

Wieviel Milchprodukte darf man denn unverzollt aus der Schweiz in die EU einführen? ;-)
Felix Magin
Citavi Expert
 

Re: Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.)

Postby Bebbi » 2016-09-12 14:18

Andersherum ist das Milchprodukten einführen schwieriger. Zum Selbstbild der Schweiz gehört doch die Kuh auf der Alm und entsprechend stark ist die Bauernlobby. Bei einer Selbstversorgerquote von ich meine < 50 % ist die Schweiz auf Lebensmittelimporte angewiesen, aber da ist die Lebensmittelindustrie diskreter als der Bankensektor. *G*

Wobei der Rückzug gegenüber der EU ja durchs von Populisten aufgepeitsche Volk beschlossen wurde und nicht von den Eliten, die 1 und 1 zusammenzählen können.
Bebbi
Citavi Expert
 

Re: Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.)

Postby Felix Magin » 2016-09-12 14:34

Was für eine Welt, in der das Beherrschen einstelliger Additionen das Kriterium ist, ob man zur Elite gehört! :-D
Felix Magin
Citavi Expert
 

Re: Seitenangaben in mehreren Ebenen (§§, Abs.)

Postby Bebbi » 2016-09-12 14:38

Wenn man seine Zeit in Internetforen vertrödelt, dann gehört man nicht dazu, selbst wenn sogar andere Rechenarten beherrscht.
Bebbi
Citavi Expert
 

Previous

Return to Wunschliste



cron