This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

DHBW Stuttgart Zitationsstil

Selbstgemachte Zitationsstile anderen AnwenderInnen zur Verfügung stellen

DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Buele94 » 2015-09-30 12:50

Hallo,
ich studieren an der DHBW Stuttgart. Leider kann ich diesen Zitationsstil im Internet nicht finden.
Hat denn jemand den Zitationsstil der DHBW Stuttgart.
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.
Attachments
Zitierrichtlinien.pdf
(122.5 KiB) Downloaded 425 times
Buele94
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Peter Meurer » 2015-09-30 13:08

Hallo

Bitte verwenden Sie den Stil "Ebster Stalzer 2013" (in Citavi 5: "Ebster, Stalzer, 4th ed.").

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Buele94 » 2015-09-30 13:17

Hallo,
wo kann ich diesen Stil herunterladen?

Freundliche Grüße
Buele94
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Peter Meurer » 2015-09-30 13:25

Der Stil wird mit Citavi ausgeliefert. So wechseln Sie den Stil in Word: http://screencast.com/t/JweWmU0wtw

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby barnslis » 2016-01-04 11:44

Hallo,
ich gehe auch an die DHBW Stuttgart, muss jedoch meine Bachelorarbeit auf Englisch schreiben. Der Zitierstil ist somit anders als der von "Ebster...". Ich habe die vorgegebenen Zitierrichtlinien angehangen. Vielleicht können Sie sich diese mal anschauen.
Vielen Dank für die Hilfe.
Attachments
Zitierrichtlinien_englisch_IB_Stand_August_2014.pdf
(147.49 KiB) Downloaded 261 times
barnslis
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Peter Meurer » 2016-01-05 13:09

Guten Tag Barnslis

Ich habe in Ihrer Dokumentation keinen Hinweis darauf gefunden, auf welches Buch zum wissenschaftlichen Arbeiten sich der skizzierte Zitationsstil bezieht. Darum müssen wir davon ausgehen, dass es sich um eine weitere Neuschöpfung handelt.

Wie Sie wissen, können wir keine Zitationsstile programmieren, die von lokaler Relevanz sind ("Haus-Stile"). Bevor Sie sich aber an die Arbeit machen, den Stil selbst zu programmieren, oder die Kosten auf sich nehmen, eine Dienstleisterin mit der Programmierung zu beauftragen, schlage ich vor, dass Sie die Studienleitung kontaktieren. Ich würde an Ihrer Stelle nachfragen, ob Sie den Stil "International Journal of Asian Studies" verwenden können, der mehrere (aber nicht alle) der Vorgaben erfüllt.

Da Ihr Studiengang sich mit Business Administration beschäftigt, bin ich guter Hoffnung, dass eine Kosten-Nutzen-Abwägung zugunster vorhandener Standard-Stile ausfällt.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Duffman » 2016-01-19 11:18

Hallo allerseits,

hat zufällig jemand von euch den Stil für die DHBW Stuttgart, Fakultät Technik bereits erstellt?
Den Stil Ebitzer 2013 kann ich unter Stil suchen leider auch nicht finden, gibt nur einen anderen Stil mit ähnlichem Namen.

Die Richtlinie der DHBW Stuttgart, Technik habe ich euch angehängt.

Wäre super, wenn jemand, der sich mit Citavi auskennt, es bereits umgesetzt hat.

Liebe Grüße und vielen Dank.
Attachments
DHBW STG, Technik - Zitationsrichtlinie.pdf
Zitierrichtlinie der DHBW STG, Fakultät Technik
(172.9 KiB) Downloaded 168 times
Duffman
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Peter Meurer » 2016-01-19 13:29

Guten Tag Duffmann

Der Ebster-Stil heisst jetzt: "Ebster, Stalzer, 4th ed.". Ich schlage vor, diesen zu verwenden. In der Anleitung werden im Kap. 10.10 auf Seite 36 noch weitere Alternativen genannt:

Alternativ zur beschriebenen Formatierung der Quellenangaben kann auch eins der folgenden Formate verwendet werden: DIN 1505-2, APA, Harvard, Chicago, Turabian oder MLA. Das gewählte Format ist einheitlich in der gesamten Arbeit einzuhalten.


Dazu noch folgende Kommentare:
  • DIN 1505-2, APA, MLA und "Harvard" sind Stile, die mit Nachweisen im Text arbeiten. Anscheinend wird aber die Fussnoten-Methode bevorzugt. Ich empfehle, bei der Studienleitung zu klären, ob wirklich auch Intext-Nachweise erlaubt sind.
  • DIN 1505-2 ist nicht mehr aktuell. Der Nachfolger ist DIN ISO 690:2010 (D).
  • APA, Chicago, Turabian und MLA sind englischsprachige Stile. Wenn Sie auf deutsch veröffentlichen, sollten Sie einen deutschsprachigen Stil verwenden. Die deutsche Version von APA ist der DGPs-Stil.
  • Vom Chicago-Stil gibt es eine Intext- und eine In-Fussnoten-Variante. Die In-Fussnoten-Variante ist sicherlich nicht diejenige, die gewünscht ist, weil sie sehr umfangreiche Angaben macht.
  • Der Turabian-Stil ist eine Variante des Chicago-Fussnoten-Stils.
  • Den "Harvard"-Stil gibt es nicht. Es ist vielmehr eine Gattungsbezeichnung für alle Autor-Jahr-Stile. Davon gibt es in Citavi mehrere hundert.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Duffman » 2016-01-20 08:36

Vielen Dank für die schnelle Antwort Peter!

Ich hätte noch eine Frage zum Literaturverzeichnis.
In der Richtlinie steht, dass dieses zweispaltig sein soll. Gibt es ein entsprechendes Zitierformat und kann ich in Word die Fußnoten mit dem Zitationsstil "Ebster, Stalzer, 4th ed." erstellen und gleichzeitig mein Literaturverzeichnis, wie in der Richtlinie angegeben zweispaltig, mit einem anderen Zitationsstil erstellen?

Danke schonmal für die Hilfe.
Duffman
 

Re: DHBW Stuttgart Zitationsstil

Postby Peter Meurer » 2016-01-20 09:23

Guten Tag Duffman

Keiner der in diesem Posting genannten Zitationsstile erstellt ein zweispaltiges Literaturverzeichnis. Es ist auch nicht möglich, in einem Word-Dokument mit zwei unterschiedlichen Zitationsstilen zu arbeiten.

Sollen wir Kontakt zu den AutorInnen der Richtlinie aufnehmen und unsere Vorschläge für eine Vereinfachung vorbringen?

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Next

Return to Zitationsstile tauschen