This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Verzeichnis der zitierten Rechtsprechung

Erhalten Sie Hilfe bei der Anwendung juristischer Zitationsstile.

Verzeichnis der zitierten Rechtsprechung

Postby georg.langheld » 2014-11-03 23:51

Systeminformationen: [ Citavi Version 4.4, Windows 8.x, Deutsch, Firefox 8.x - 32.x, MS Office 2013/365 64Bit, - ]

Wie in juristischen Arbeiten üblich, habe ich Gerichtsentscheidungen aus meinem Literaturverzeichnis ausgeschlossen. Gibt es jetzt aber noch die Möglichkeit, ein Verzeichnis der zitierten Gerichtsentscheidungen zu erstellen?

Technisch wäre das wohl eine Trennung nach Gerichtsentscheidung (ja/nein). Innerhalb der Gerichtsentscheidungen würde ich dann nach den Gerichten (EuGH / BVerfG / BGH etc.) trennen, innerhalb der sonstigen Literatur nach den bereits jetzt eingestellten Kriterien.

Weiß jemand, ob und wie man das mit Citavi 4.4 lösen kann? Gerne auch auf andere Weise?

Danke für jede Hilfe!

Georg
georg.langheld
 

Re: Verzeichnis der zitierten Rechtsprechung

Postby Peter Meurer » 2014-11-04 07:24

Guten Tag Georg

Um das Ziel zu erreichen, gibt es zwei Wege:

a) Sie editieren Ihren Zitationsstil. So kann z.B. dafür gesorgt werden, dass alle Gerichtsentscheidungen im Literaturverzeichnis erscheinen, allerdings zusammengefasst in einer Gruppe und in dieser Gruppe dann nach Gericht. Entsprechende Skripte gibt es in unserer FAQ, z.B. hier.

b) Sie erstellen ein Verzeichnis aus Citavi heraus und kopieren das an das Ende der Arbeit. Das wären die einzelnen Schritte:

  1. Lassen Sie in Citavi alle zitierten Referenzen filtern. Dazu muss das Dokument in Word geöffnet sein, in Citavi gibt es dann die Auswahl über die Schnellfilter, s. Screenshot.
  2. Innerhalb der so erzeugten Auswahl erzeugen Sie eine weitere Auswahl, nämlich nach Gerichtsentscheidungen, s. Screenshot.
  3. Diese Auswahl sortieren Sie, s. Screenshot. Sie würden für die Sortierung wählen: Benutzerdefiniert > Nach Institution. Das sorgt aber "nur" für eine alphabetische Sortierung, so dass zuerst die BGH-, dann die BVerfG- und schliesslich die EuGH-Urteile kämen.
    Wenn Sie genau die andere Reihenfolge haben möchten, könnten Sie die Sortierung "absteigend" wählen.
    Wenn Sie eine Sortierung wünschen, deren Logik sich nicht mit der alphabetischen Sortierung deckt, könnten Sie eines der Freitext-Felder nehmen, um dort ein Sortierkriterium einzutragen, z.B. "4 Landgericht", und dann nach dem Freitext-Feld sortieren (z. B. Benutzerdefiniert > Freitext 1)
  4. Abschliessend klicken Sie in Citavi auf Drucken und kopieren das in der Druckvorschau erzeugte Verzeichnis der zitierten Literatur in Ihre Arbeit.
Freundliche Grüsse
Peter Meurer

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 


Return to Juristische Zitationsstile anwenden