This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Literaturverzeichnis sortieren

Erhalten Sie Hilfe bei der Anwendung juristischer Zitationsstile.

Literaturverzeichnis sortieren

Postby zack » 2014-08-20 08:26

Guten Tag,

ich möchte gerne mein Literaturverzeichnis programmiert sortieren, leider komme ich damit aber nicht so ganz zurecht… Die programmierte Sortierung ist erforderlich, um Beiträge in Gesetzeskommentaren, Gesetze, Gerichtsentscheidungen und Tagungsbände (die ich auch für Festschriften benutze) aus dem Literaturverzeichnis auszuschließen. Die Standardsortierung "AuthorYearTitleAscending" gibt dabei grundsätzlich zufriedenstellende Ergebnisse, ich möchte aber (wegen mehrbändigen Kommentaren, die in verschiedenen Auflagen genutzt sind) aufsteigend sortieren nach

- Autor, Titel, Auflage, Band, Jahr.

Die o.g. Ausschlüsse (Beiträge in Gesetzeskommentaren, Gesetze, Gerichtsentscheidungen und Tagungsbände) sollen erhalten bleiben. Zudem wäre es schön, wenn die Einträge nach dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens mit einem Absatz gruppiert würden, also z.B.

Bergmann, Alexander …
Bauer, Peter …

Cohl, Jürgen …

Engel, Petra …
Erichsen, Dieter …
Ders. …

Hier mein bisheriger Code:
Code: Select all
using System;
using System.Linq;
using System.Collections.Generic;
using System.ComponentModel;
using SwissAcademic.Citavi;
using SwissAcademic.Citavi.Citations;
using SwissAcademic.Citavi.Metadata;
using SwissAcademic.Collections;

namespace SwissAcademic.Citavi.Comparers
{
   public class CustomCitationComparer
      :
      ICustomCitationComparerMacro
   {
      public int Compare(Citation x, Citation y)
      {
         /*
            This is an example of a custom sort macro that sorts all references of type 'internet document' on top of the bibliography.
            The internet documents themselves are sorted according to a different logic than the rest of the cited documents.
            Return values:
            0:               x is considered the same as y sorting-wise, so we cannot tell a difference based on the algorithm below
            > 0 (positive):      x should go after y, x is greater than y
            < 0 (negative):      x should go before y, x is less than
         */

         //First we make sure we are comparing BibliographyCitations only
         var xBibliographyCitation = x as BibliographyCitation;
         var yBibliographyCitation = y as BibliographyCitation;

         if (xBibliographyCitation == null || yBibliographyCitation == null) return 0;
         var xReference = xBibliographyCitation.Reference;
         var yReference = yBibliographyCitation.Reference;
         if (xReference == null || yReference == null) return 0;


         //Define the default citation comparer
         var defaultCitationComparer = CitationComparer.AuthorYearTitleAscending;

         //Set the NoBib flag to true for ContributionInLegalCommentary (aka "Beitrag im Gesetzeskommentar")
         if (xReference.ReferenceType == ReferenceType.ContributionInLegalCommentary) xBibliographyCitation.NoBib = true;
         if (yReference.ReferenceType == ReferenceType.ContributionInLegalCommentary) yBibliographyCitation.NoBib = true;
         
         //Set the NoBib flag to true for StatuteOrRegulation (aka "Gesetz / Verordnung")
         if (xReference.ReferenceType == ReferenceType.StatuteOrRegulation) xBibliographyCitation.NoBib = true;
         if (yReference.ReferenceType == ReferenceType.StatuteOrRegulation) yBibliographyCitation.NoBib = true;
         
         //Set the NoBib flag to true for CourtDecision (aka "Gerichtsentscheid")
         if (xReference.ReferenceType == ReferenceType.CourtDecision) xBibliographyCitation.NoBib = true;
         if (yReference.ReferenceType == ReferenceType.CourtDecision) yBibliographyCitation.NoBib = true;

         //Set the NoBib flag to true for ConferenceProceedings (aka "Tagungsband", also used for Festschrift)
         if (xReference.ReferenceType == ReferenceType.ConferenceProceedings) xBibliographyCitation.NoBib = true;
         if (yReference.ReferenceType == ReferenceType.ConferenceProceedings) yBibliographyCitation.NoBib = true;
         return defaultCitationComparer.Compare(x, y);
      }
   }
}
zack
 

Re: Literaturverzeichnis sortieren

Postby zack » 2014-08-20 09:46

Gerade sind mir noch zwei Dinge aufgefallen…

a) Noch besser wäre es wohl, primär nach Autor, Jahr, Titel zu sortieren, und nur bei identischem Autor und Titel dann sekundär nach Autor, Titel, Auflage, Band, Jahr. Wäre das möglich?

b) Vielen Dank natürlich schon im Voraus für jedwede Hilfe!
zack
 

Re: Literaturverzeichnis sortieren

Postby Peter Meurer » 2014-08-21 15:03

Guten Tag Zack

In diesem Forums-Artikel finden Sie ein leistungsstarkes Skript und eine Anleitung, wie Sie dieses nutzen können, um bestimmte Dokumententypen aus dem Literaturverzeichnis auszuschliessen und die verbliebenen auf Wunsch noch zu gruppieren.

Die zusätzlichen Absatzabstände zwischen den Autoren, deren Nachname mit den gleichen Buchstaben beginnt, können Sie nicht mit Hilfe des Zitationsstils erreichen. Hier müssten Sie am Ende der redaktionellen Arbeit das Literaturverzeichnis in statischen Text umwandeln, s. Screenshot: http://screencast.com/t/dJExthRJ, und dann manuell zusätzliche Abstände ergänzen.

Freundliche Grüsse
Peter Meurer

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Literaturverzeichnis sortieren

Postby zack » 2014-08-21 15:20

Guten Tag Herr Meurer,

herzlichen Dank für Ihre Antwort. Das Skript hatte ich bereits gesehen, es ist für meine Bedürfnisse aber schon ein wenig Overkill, die bereits erfolgreichen aus dem Stil Stüber angepassten (bzw. auf Tagungsbände erweiterten) Ausschlüsse genügen mir vollauf.

Primär ging es mir darum, ob statt AuthorYearTitleAscending eine Sortierung Autor, Titel, Auflage, Band, Jahr möglich wäre. Bei genauerer Überlegung würde diese jedoch nur bei mehrbändigen Titel mit unterschiedlichen Erscheinungsjahren helfen und bei allen anderen Einträgen eine Sortierung nach Titel bewirken, die ggü. der Sortierung nach Jahr zumindest unüblich ist. Letztlich bräuchte ich also eine programmierte Sortierung, die die Einträge grundsätzlich nach

Autor, Jahr, Titel

sortiert, und innerhalb identischer Titel dann nach

Auflage, Band

sortiert.

Da der Anwendungsfall somit doch recht begrenzt ist, empfiehlt es sich wohl, am Ende einfach per Hand nachzuarbeiten.

Vielen Dank aber nochmals!
zack
 


Return to Juristische Zitationsstile anwenden



cron