Page 1 of 1

Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-02-21 16:43
by Juli888
Systeminformationen: [ Citavi Version 5.0-5.3, Windows 10, Deutsch, -, -, - ]

Hallo liebes Citavi-Team,

ich habe in mein citavi projekt einen Gesetzeskommentar eingegeben und separat einen Beitrag in diesem Kommentar, sie werden auch als miteinander verknüpft angezeigt. Wenn ich jetzt aber eine Fußnote erstelle (Zitationsstil: Dr. Stüber), zeigt es in dieser nur den Bearbeiter und "in" an, allerdings nicht den Herausgeber und Titel des Gesetzeskommentars, also zB Bassenge, in: § XXX, Rn XXX. Ich hätte also gerne: Bassenge, in: Palandt, BGB, § XXX, Rn XXX.

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus,
Juli

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-02-22 14:14
by Peter Meurer
Liebe(r) Juli

Der Stüber-Stil nutzt bei Beiträgen aus Gesetzeskommentaren an dieser Stelle den Inhalt des Felds "Übliche Abkürzung" des Gesetzeskommentars. Sie müssten also dort "Palandt, BGB" eingeben.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-02-22 15:40
by Juli888
Vielen Dank für die schnelle Antwort, "übliche Abkürzung" finde ich allerdings nicht in der Eingabemaske bei der Titelkartei. Muss ich dafür den Zitationsstil überarbeiten?
Viele Grüße

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-02-22 15:50
by Peter Meurer
Guten Tag,

ich vermute, Sie haben bei "Beitrag im Gesetzeskommentare" gesucht. Das Feld finden Sie aber nur beim übergeordneten Werk = Gesetzeskommentar, s. Screenshot:

uebliche-abkuerzung.png

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-02-22 16:09
by Juli888
Ah vielen Dank, das habe ich allerdings übersehen...
Jetzt müsste der Gesetzeskommentar nur noch im Literaturverzeichnis auftauchen...Wie könnte ich das einstellen?
Viele Grüße

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-02-22 17:10
by Peter Meurer
Können Sie bitte Citavi neu starten. Klappt es nun?

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-03-07 10:47
by Juli888
Ja, es hat geklappt! Vielen Dank Ihnen!

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-07-21 09:16
by joey007
Hallo,
benutze ebenfalls Stil Dr Stüber und ich habe bei übl. Abkürzung einen Eintrag (bei Gesetzeskommentar) eingegeben. Allerdings wird der Titel in der FN trotzdem nicht abgekürzt dargestellt (Kurztitel ist aktiviert, Standard: [Autor, Herausgeber oder Institution]). Auch erscheint der Kommentar nicht im Literaturverzeichnis, ebenso nicht eine Festschrift (als Buch (Sammelwerk) angelegt ist. Was mache ich falsch?
Danke und Grüße
Joachim

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-07-21 15:01
by Sebastian Pabel
Hallo, Joachim,

Sammelwerke werden üblicherweise nicht im ganzen zitiert, sondern nur ein einzelner Beitrag. Erfassen Sie diesen bitte wie hier beschrieben. Dann stimmt auch die Darstellung im Literaturverzeichnisse. Sammelwerke unterdrückt der Stil "Dr. Stüber" im Literaturverzeichnis gemäß den Richtlinien.

Viele Grüße
Sebastian

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.

Re: Beitrag im Gesetzeskommentar

PostPosted: 2017-07-22 18:08
by joey007
Hallo Sebastian,
vielen Dank, jetzt hat es geklappt...
Schönes WE. Grüße Joachim