This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Ausbildungsordnungen aus BGBl und Erlass zitieren

Erhalten Sie Hilfe bei der Anwendung juristischer Zitationsstile.

Ausbildungsordnungen aus BGBl und Erlass zitieren

Postby R.I.2000 » 2016-11-12 18:59

Moin,

da die Such leider keine Ergebnisse erbrachte und die Handreichung des Fachbereiches keine Antworten bietet hoffe ich hier auf Hilfe wie ich das unter Citavi unterbringe.

Ich muss für meine Abschlussarbeit noch einen Erlass aus Bremen zu Geflüchteten zitieren und einige Ausbildungsverordnungen. Dabei bin ich auf das Problem gestoßen einen Erlass zu zitieren in Citavi.
Wie macht man das mit einem Erlass?

Die Ausbildungsordnungen werden im Bundesanzeiger veröffentlicht allerdings sind die Behörden dafür zuständig. Z.B. das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

https://www.bibb.de/tools/berufesuche/i ... e_2007.pdf

Gebe ich dann unter "Gesetzgeb. / Behörde" : Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie an? In einem Jura-Forum steht, dass alles aus dem Bundesgesetzblatt als "Deutscher Bundestag" zitiert werden muss.
Kann mir dazu jemand Tipps bzw. Informationen geben?

Besten Dank & Grüße
Ralf
R.I.2000
 


Re: Ausbildungsordnungen aus BGBl und Erlass zitieren

Postby Felix Magin » 2016-11-13 21:18

Hallo Ralf,

die Erfassung von Gesetzen und Normen ist tatsächlich nicht immer einfach und war schon oft Thema.

Grundsätzlich würde ich bei "Gesetzgeber/Behörde" die Instanz eintragen, die die entsprechende Norm erlassen hat und das Bundesgesetzblatt als Zeitschrift erfassen.
Dass bei allem, was im BGBl. steht, "Deutscher Bundestag" stehen muss, kann ich nicht nachvollziehen. Internationale Verträge werden auch oft im BGBl. veröffentlicht, nachdem sie durch die Bundesregierung unterschrieben wurden - aber noch vor ihrer Ratifizierung durch den Bundestag. Auch in diesem Fall hat der Bundestag zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch nichts mit dem Vertrag zu tun gehabt.

Beim Erlass würde ich ähnlich vorgehen. Als Gesetzgeber diejenige bremische Behörde oder Instanz erfassen, die den Erlass erlassen hat. Als Zeitschrift eben das Periodikum, indem der Erlass veröffentlicht wurde (vermutlich irgendein Amts- oder Mitteilungsblatt).

Hoffentlich konnte ich Dir helfen. Wenn nicht, frag einfach nochmal.

Gruß,
Felix
Felix Magin
Citavi Expert
 


Return to Juristische Zitationsstile anwenden