This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Hilfe bei Auswahl des richtige Zitierstils

Erhalten Sie Hilfe bei der Anwendung juristischer Zitationsstile.

Hilfe bei Auswahl des richtige Zitierstils

Postby dark.zun » 2016-02-08 13:38

Liebe Community, Liebes Support Team,

nachdem ich viele Semester lang problemlos Citavi in den Sozialwissenschaften verwendet hab, ist es nun an der Zeit eine juristische Hausarbeit zu schreiben. Hierfür würde ich gerne wie gewohnt Citavi verwenden. Da das Thema juristisch zitieren mit Citavi aber ja ein ganzes Forum zu füllen scheint und viele Stile erst in den neusten Versionen eingeführt wurden, bin ich reichlich verunsichert, welchen Stil ich wählen sollte.

Langfristig wäre es vielleicht eine gute Idee eine Übersicht für juristische Neulinge zu veröffentlichen, die typische Zitierstile und ihre Besonderheiten vorstellt. Wer noch keine juristische Arbeit geschrieben hat, kann aus der Stilvorschau in Citavi nur schlecht eventuelle Problemfälle erkennen. So würde Citavi vielleicht auch unter angehenden Juristen mehr genutzt und nicht Promovierenden vorbehalten bleiben.

Kurzfristig wäre mir sehr geholfen, wenn jemand aus der Community oder dem Support Team einen Blick auf die angehängten Formatvorgaben werfen könnte. Gibt es einen Zitierstil, der die Vorgaben problemlos abbildet?
Attachments
BGB AT_VertragR I Hausarbeit WiSe 15_16 Hinweise zu den Formailien.pdf
(290.75 KiB) Downloaded 93 times
dark.zun
 

Re: Hilfe bei Auswahl des richtige Zitierstils

Postby Peter Meurer » 2016-02-08 14:51

Guten Tag

Mit Byrd/Lehmann oder dem darauf aufbauenden Citavi Basis-Stil Jura denke ich, dass Sie die Anforderungen in weiten Teilen erfüllen können. Bitte beachten Sie auch den FAQ-Artikel zum zweitgenannten Stil.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Hilfe bei Auswahl des richtige Zitierstils

Postby dark.zun » 2016-02-09 18:40

Hallo Peter,

leider helfen beide Stile mir nicht wirklich weiter. Ein Eintrag vom Verfasser "Mansel" im Kommentar "Jauernig: Bürgerliches Gesetzbuch" soll laut Vorgabe beispielsweise als "Mansel in: Jauernig, Bürgerliches Gesetzbuch" zitiert werden. Außerdem soll im Literaturverzeichnis ein "zitiert als:" nur erscheinen, wenn es sonst zu Verwirrungen kommt. Beides ist nicht der Fall.

Ich habe gesehen, dass es möglich ist sich einen Zitierstil auf Basis spezifischer Vorlagen erstellen zu lassen. Wäre das nicht eine Möglichkeit? Wie würde das funktionieren?
dark.zun
 

Re: Hilfe bei Auswahl des richtige Zitierstils

Postby Peter Meurer » 2016-02-10 08:20

Guten Morgen

Wir erstellen gerne und kostenlos Zitationsstile auf Basis von Manuskriptrichtlinien (Anforderungsformular). Diese Richtlinien müssen von einem Verlag, einer Zeitschrift oder ein Fachgesellschaft stammen. Richtlinien, die nur von regionaler ("Instituts-Stile") oder von begrenzter zeitlicher ("Tagungs-Stile") Relevanz sind, erstellen wir nicht. Wir haben diesen Fall in unserer FAQ beschrieben; bitte beachten Sie dort den Tipp Nr. 2.

Wenn Sie an einer Stelle im Handbuch oder im Forum einen Hinweis gefunden haben, der die obige Unterscheidung nicht so klar macht, bitte ich freundlich um eine entsprechende Information. Wir korrigieren das dann umgehend.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 


Return to Juristische Zitationsstile anwenden