This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Wiederholtes Zitat => Autor, et. al. Topic is solved

Tipps zur Bedienung des Zitationsstil-Editors.

Wiederholtes Zitat => Autor, et. al.

Postby FBM » 2011-06-06 08:07

Systeminformationen: [ Citavi Version 3.0.12, Windows Vista, Deutsch, Firefox 4.x, MS Office 2007, Acrobat X ]

Hallo,

bisher ließen sich alle Probleme gut lösen - doch eine Option finde ich nicht in Hilfe, FAQ oder Forum.

Ich möchte folgendes:

Beim ersten Aufruf einer Quelle im Text soll das übliche "(Steidl, Li, & Yeomans, 2001)" auftauchen.
Wenn ich die Quelle erneut nenne, soll dies jedoch verkürzt werden auf "(Steidl et al., 2001)".

Wo finde ich die entsprechende Option?

Vielen Dank,
FBM
FBM
 

Re: Wiederholtes Zitat => Autor, et. al.

Postby Antonio Tejada » 2011-06-06 09:12

Hallo FBM,

das ist im Prinzip dasselbe wie "ebenda": viewtopic.php?f=30&t=892#p2520

Nur müssten Sie in der wiederholten Nennung eine angepasste Kopie der Autor-Komponente einsetzen, die abkürzt.

Schauen Sie doch mal bei unserem APA 6th-Stil, wie das gelöst ist -- es ist genau so ein Fall.

Mit freundlichem Gruss
Antonio Tejada
Antonio Tejada
Citavi Customer Service
 

Re: Wiederholtes Zitat => Autor, et. al.  Topic is solved

Postby Jörg Pasch » 2011-06-06 09:19

Hier noch ein Screenshot aus der Version C3 dazu: Sie definieren eine Vorlage im Regelset "Kurznachweis im Text" und lassen diese Vorlage nur unter der Bedingung zu: "Titel wurde bereits in einem vorherigen Kurznachweis genannt".

Titel-vorher-genannt.jpg
Jörg Pasch
Citavi Customer Service
 

Re: Wiederholtes Zitat => Autor, et. al.

Postby FBM » 2011-06-06 10:28

Vielen Dank - ich habe ja ohnehin mit APA6 gearbeitet aber der entscheidende Punkt war nun, dass ich die Regel für Zeitschriftenaufsatz nur vom zuvor nicht beachteten "unklaren Dokumententyp" übernommen habe.

Ein erster Test scheint erfolgreich gewesen zu sein.

Ich habe nur noch nicht verstanden, was dafür sorgt, dass die Schaltfläche "Bedingung..." zugänglich bzw. unzugänglich ist. Müssen bestimmte Elemente in der Vorlage enthalten sein?

Wie dem auch sei - ich danke euch für das großartige Citavi und euren tollen Support!

Grüße,
FBM
FBM
 

Re: Wiederholtes Zitat => Autor, et. al.

Postby Jörg Pasch » 2011-06-06 11:40

Wenn Sie auf ein einzelnes Kästchen klicken (im Screenshot oben dunkelblau dargestellt), bekommen Sie die Eigenschaften dieser Komponente im unteren Fenster gezeigt.

Wenn Sie irgendwo auf die leere Fläche in der Vorlage klicken (also ausserhalb einer Kompenente), wird die Vorlage mittelblau hervorgehoben und Sie bekommen die Eigenschaften der Vorlage im unteren Fenster gezeigt. Dazu gehört dann auch der Knopf zu den Bedingungen.

WICHTIG: Wir unterscheiden zwischen vordefinierten Bedingungen, die Sie per Häkchen zuweisen können und manuell ausprogrammierten Bedingungen in C# Code. Letztere können Sie nur einfügen, wenn Sie eine Vorlage neu erstellen. Sie können dann später nicht mehr zu den vordefinierten Bedingungen zurück. Auch umgekehrt ist kein Wechsel möglich. (Evtl. werden wir dieses Verhalten in einer späteren Citavi Version flexibler gestalten).

Viele Dank auch für Ihr Lob! :-)

Beste Grüße
Jörg Pasch
Jörg Pasch
Citavi Customer Service
 

Re: Wiederholtes Zitat => Autor, et. al.

Postby Jörg Pasch » 2011-06-06 14:06

Nachtrag: der Knopf "Bedingung" ist übrigens im Falle der Standardvorlage bewusst NICHT aktiv. Dies deshalb, weil die Standardvorlage (im Vorlagen Stapel zu einem Regelset ist dies stets die unterste Vorlage) immer dann greift, wenn KEINE darüber befindliche Vorlage (mit ihren Bedingungen) zur Ausführung kommt.

Citavi arbeitet also den Vorlagen-Stapel von oben nach unten ab und bricht ab, sobald eine Vorlage (gemäß der definierten Bedingung) zur Ausführung gelangt. Um zu verhindern, dass keine Vorlage zur Auführung gelangt, lässt sich die Standardvorlage nicht mit einer Bedingung versehen.
Jörg Pasch
Citavi Customer Service
 

Re: Wiederholtes Zitat => Autor, et. al.

Postby FBM » 2011-06-06 17:30

Der Nachtrag hat bei mir zu nachträglicher Erleuchtung geführt.

vielen Dank
FBM
 


Return to Den Zitationsstil-Editor verwenden