This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Kurzbeleg: Beitrag in Sammelwerk mit unterschiedlichem Jahr Topic is solved

Tipps zur Bedienung des Zitationsstil-Editors.

Kurzbeleg: Beitrag in Sammelwerk mit unterschiedlichem Jahr

Postby KeMe » 2016-12-28 20:35

Systeminformationen: [ Citavi Version 5.0-5.3, Windows 10, Deutsch, Google Chrome, MS Office 2013/365 64Bit, - ]

Guten Abend,

ich benutze den Zitierstil Theisen 16th ed. (Harvard Style).

ich habe ein Problem mit der Jahreszahl in Beitragen aus Sammelwerken. Konkret geht es darum, dass die Aufsätze früher veröffentlicht wurden, als der mir vorliegende Sammelband - z.B. 1947 (Beitrag) und 2012 (Sammelband)
In Citavi habe ich bereits das Häckchen bei "Jahr ermittelt schließt Erstveröffentlichung mit ein" gesetzt.
In Word wird mir jedoch immer die Jahreszahl des Sammelbands angezeigt.

Was muss ich tun, damit die richtige Jahreszahl (1947) angezeigt wird?

Bild 6.jpg
Kurzbeleg in Word

Bild 6.jpg
Kurzbeleg in Word

Bild 6.jpg
Kurzbeleg in Word


Schließen und Neustarten hat nicht geholfen. Ebenso aktualisieren.

Im Voraus vielen Dank für Ihre Hilfe!
Viele Grüße
KeMe
Attachments
Bild 5.jpg
Angabe in Word (Citavi)
Bild 4.jpg
Angabe in Projekt
KeMe
 

Re: Kurzbeleg: Beitrag in Sammelwerk mit unterschiedlichem J  Topic is solved

Postby Peter Meurer » 2016-12-29 09:08

Guten Morgen Keme

Um das gewünschte Ziel - Jahr der Erstveröffentlichung ausgeben - zu erreichen, müssten Sie Ihren Zitationsstil anpassen. Wie das geht, zeige ich in diesem Video.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Kurzbeleg: Beitrag in Sammelwerk mit unterschiedlichem J

Postby KeMe » 2016-12-29 11:20

Vielen Dank! Mein Problem ist gelöst :)
KeMe
 


Return to Den Zitationsstil-Editor verwenden