Wiederholende Fußnote im Literaturverzeichnis zusammenfassen

Tipps zur Bedienung des Zitationsstil-Editors.

Wiederholende Fußnote im Literaturverzeichnis zusammenfassen

Postby LisaH » 2017-09-12 15:52

Liebes Citavi-Team,

für meine Bachelorarbeit habe ich einen eigenen Zitationsstil mit Fußnoten und einem Literaturverzeichnis gebaut.

Jetzt würde ich gerne im Literaturverzeichnis eine einheitliche Nummerierung mit den Fußnoten festlegen. Dadurch könnte man anhand der Nummer der Fußnote im Literaturverzeichnis die Quelle unter der gleichen Nummer leichter finden.

Ich schaffe es zwar im Literaturverzeichnis eine Nummeriung einzufügen, jedoch gelingt es mir nicht diese an die Fußnoten anzupassen. Titel die sich bei den Fußnoten wiederholen werden übersprungen, wodurch eine falsche Reihenfolge entsteht.

Gedacht war es so, das eine wiederholt auftretende Quelle im Literaturverzeichnis mit allen dazugehören Fußnoten nummeriert wird.

Ist es irgendwie möglich das umzusetzen?

Vielen Dank für die Hilfe!
LisaH
 

Re: Wiederholende Fußnote im Literaturverzeichnis zusammenfa

Postby Susanne Sitzler » 2017-09-12 16:37

Hallo LisaH,

vielen Dank für Ihre Frage.

Ihrer Frage nach verwenden Sie aktuell einen Fußnoten-Stil, obwohl Sie möglicherweise einen Referenznummern-Stil benötigen. Den Unterschied zwischen den beiden Zitationsstil-Methoden haben wir hier visualisiert.

Referenznummernstile zeichnen sich dadurch aus, dass eine zitierte Quelle nur einmal im Literaturverzeichnis erscheint. Im Text ist dann eine Nummer zu finden, die auf die Quelle im Literaturverzeichnis verweist (diese Nummer kann hochgestellt sein, ähnlich wie ein Verweis auf eine Fußnotennummer, oftmals steht die Ziffer aber auch normaler Schriftgröße in eckigen Klammern hinter dem Zitat). Bei Referenznummernstilen steht darum niemals ein Titel mehrfach (z.B. mit unterschiedlichen Zitat-Seiten-Angaben) im Verzeichnis.

Bei Endnoten handelt es sich eigentlich um Fußnoten, die mit einer speziellen Word-Funktion zu Endnoten umgewandelt werden, siehe diese Anleitung. Daher kann in diesem Fall ein Titel auch mehrmals im Literaturverzeichnis erscheinen. Idealerweise sollten Sie dann einen Stil mit Vollbeleg wählen, da Sie ja nach den Endnoten vermutlich kein weiteres Literaturverzeichnis mehr ausgeben würden.

Im diesem Fall müssten Sie bis zum Abschluss der inhaltlichen Arbeit einen Fußnotenstil verwenden und dann erst für die Schlussredaktion auf Endnoten umstellen. Dies ist sehr wichtig! (Andernfalls würden immer wieder neue Fußnoten eingefügt, sobald Sie einen neuen Beleg ergänzen.)

Falls Sie doch die Zitierweise mit Referenznummern bevorzugen, müssten Sie die Nachweise, die in den Fußnoten stehen, noch in den Fließtext verschieben. Verwenden Sie dazu bitte dieses Makro. Es gibt in Citavi mehrere hundert Referenznummern-Stile. Um den für Sie passenden zu finden, nutzen Sie die Stil-Suche in Citavi. Wie diese funktioniert zeigt dieses Video.

Viele Grüße
Susanne

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Susanne Sitzler
Citavi Customer Service
 

Re: Wiederholende Fußnote im Literaturverzeichnis zusammenfa

Postby LisaH » 2017-09-13 08:36

Hallo Susanne,

ich hätte prinzipiell lieber mit einem Fußnoten-Stil gearbeitet, da ich hier auch Definition einfüge und es umständlich finde, wenn man diese immer am Ende der Arbeit suchen muss. Allerdings ist es meinem Professor wichtig, durch die Nummerierung im Text die entsprechende Quelle im Literaturverzeichnis zu finden. Daher bin ich eventuell doch gezwungen, auf eine amerikanische Zitierweise umzustellen.

Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort!
LisaH
 

Re: Wiederholende Fußnote im Literaturverzeichnis zusammenfa

Postby Susanne Sitzler » 2017-09-14 17:14

Hallo LisaH,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Die gewünschte Vorgehensweise mit Rückverweisen im Literaturverzeichnis auf die einzelnen Fußnotennummern ist tatsächlich (bisher) so in Citavi nicht vorgesehen. Sie könnten ein Word-Makro und programmiertes Komponentenskript ausprobieren, das ein versierter Nutzer hier im Forum gepostet hat.

Alternativ könnten Sie auch Ihren Zitationsstil so anpassen, dass eine Mischung aus Referenznummern-Stil und Nachweise in Fußnoten entsteht. Dann würde bei dem eigentlichen Nachweis in der Fußnote zusätzlich noch die Indexnummer erscheinen, unter der die Quelle im Literaturverzeichnis zu finden ist. Dort gäbe es dann allerdings keinen Rückverweis auf alle Fußnoten, in denen die Referenz zitiert wurde.

Der Nachteil wäre allerdings, dass Sie alle Nachweise immer über Mit Optionen einfügen > Nachweis-Position: In Fußnote oder erst die Fußnote über Word und dann den Nachweis mithilfe von Citavis Word Add-In ergänzen müssten.

Falls Ihnen diese Lösung zusagt, müssten Sie den Stil mit dem Zitationsstil-Editor öffnen und unter Datei > Eigenschaften links oben auf "Nummernnachweise" klicken. Anschließend müssten Sie noch beim Unklaren Dokumententyp sowie allen weiteren verwendeten Dokumententypen noch im Regelset Fußnote die Komponete Index im Literaturverzeichnis an der gewünschten Position einfügen und ggf. noch an Ihre Vorgaben anpassen. Um Klammern einzufügen, rufen Sie die Komponente bitte mit einem Doppelklick auf und verwenden jeweils ein Textelement, s. Handbuch oder unser Video.

Viele Grüße
Susanne

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Susanne Sitzler
Citavi Customer Service
 


Return to Den Zitationsstil-Editor verwenden