This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office Topic is solved

Fragen zur Bedienung von Citavi 3

Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office  Topic is solved

Postby Jullio » 2014-12-16 12:02

Systeminformationen: [ Citavi Version 3.4, Windows 7, Deutsch, Firefox 8.x - 34.x, LibreOffice/OpenOffice 3, - ]

Meine Kollegen und ich können aus diversen Gründen (Mac und Parallels) nur mit Citavi 3 arbeiten, ein Upload auf Citavi 4 steht daher nicht an. Passend dazu habe ich mir nun Libreoffice 3,5 geholt, die Schnittstelle über den Publikationsassistenten funktioniert recht gut. Bis eben auf einige Formatierungsprobleme.

1. Ich habe bereits einiges gelesen und verstanden, dass das Standardformat in Citavi den Ausschlag dafür gibt, in welchem Format das Wissenselement im Text erscheint. So weit so gut. Nun habe ich leider in meinen Wissenselementen die unterschiedlichsten Schrifttypen. Soweit ich verstanden habe, kann ich den Formatstandard in Citavi nur für Einträge AB JETZT ändern, was ich sehr unpraktisch fände. Gibt es keine Möglichkeit, allen Wissenselemente in Citavi dasselbe Format zuzuweisen?

2. Lässt sich Problem 1 noch relativ leicht durch Zuweisen einer anderen Formatvorlage in Libreoffice lösen - wenn auch von Hand für jedes eingefügte Zitat - treibt mich das zweite Problem in den Wahnsinn: Das von Citavi automatisch gesetzte Fußnotenzeichen am Ende des Wissenselements verändert konsequent die Formatierung des Folgetextes, sodass erwie das Fußnotenzeichen hochgestellt und kleiner ist. Und zwar, obwohl als Formatvorlage "Textkörper" zugewiesen ist. Das macht die Umformatierung dann auch besonders schwierig, weil ich ja nicht einfach die korrekte Formatvorlage zuweisen kann. Das hat nämlich keinerlei Effekt. Ich muss also von Hand übers Zeichenformat korrigieren, da nicht einmal das praktische Libreoffice-Tool "Formatierung löschen" funktioniert.

3. Seltsamerweise tritt das Problem NICHT beim Einfügen einer reinen Literaturangabe aus Citavi auf, sondern nur beim Einfügen eines Wissenselementes. Daher vermute ich, es hängt irgendwie mit Problem 1 zusammen.

Ich wäre dankbar um eine Lösung. Wir schreiben einen sehr langen Text...

Jullio
Jullio
 

Re: Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office

Postby Sebastian Pabel » 2014-12-16 13:50

Hallo, Jullio,

hilft Ihnen dieses Makro weiter? Beachten Sie bitte, dass die Laufzeit je nach Zahl der Wissenselemente beträchtlich sein kann.

Viele Grüße
Sebastian

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Sebastian Pabel
Site Admin
 

Re: Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office

Postby Jullio » 2014-12-17 10:01

Hallo,
vielen Dank, das Makro sieht ja vielversprechend aus. Leider bekomme ich direkt eine Fehlermeldung, mit der ich überhaupt nichts anfangen kann. Einen Screenshot hänge ich an.
Vielen Dank,
Jullio
Attachments
FehlermeldungMakro..JPG
Jullio
 

Re: Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office

Postby Jullio » 2014-12-17 10:49

Zudem taucht seit Kurzem häufig eine Skriptfehler-Meldung auf, sobald ich einen Literatureintrag öffnen will. Screenshot hängt an.
Attachments
Scriptfehler..JPG
Jullio
 

Re: Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office

Postby Sebastian Pabel » 2014-12-17 12:47

Hallo, Jullio,

zunächst zum Makro. Vielen Dank für den Hinweis, die genannte Zeile ist tatsächlich mit Citavi 3 inkompatibel. Bitte ersetzen Sie Zeile 134 wie folgt:

List<Reference> references = mainForm.GetFilteredReferences();

Danach sollte das Makro auch unter Citavi 3 laufen. Wir werden das Makro in der FAQ entsprechend anpassen.

Für den Skriptfehler ist vermutlich die genannte Website verantwortlich. Bitte versuchen Sie einmal, den betreffenden Titel bei ausgeschalteter Vorschau aufzurufen. Klicken Sie dazu rechts über der Vorschau auf Schnellhilfe, bevor sie zum betreffenden Titel wechseln. Tritt bei dieser Website eventuell auch im Internet Explorer ein Fehler auf?

Viele Grüße
Sebastian

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Wir sind gespannt auf Ihre Antwort zu unserer Frage des Monats: Nutzen Sie die Karteikarte Übersicht?
Sebastian Pabel
Site Admin
 

Re: Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office

Postby Jullio » 2014-12-18 09:23

Hallo,
vielen Dank für die kompetente Hilfe. Ich beschreibe kurz meine Erfahrung damit, vielleicht ist das hilfreich für andere Libre-Office-Nutzer_innen:
Mit der Anleitung hat es trotz großer Anzahl an Wissenselementen (über 350 Titel) sehr gut funktioniert, die Schrift umzuformatieren. Es hat eine Weile gedauert, aber nicht sehr lange. Beim Einfügen der Wissenselemente in LibreOffice ist damit jetzt tatsächlich auch das leidige Problem behoben, dass der dem Zitat folgende Text immer automatisch wie das Fußnotenzeichen formatiert ist.
Ganz ideal ist es noch immer nicht, der eingefügte Text erscheint jetzt in der Citavi-Ursprungsschrift Segoe 9, meine Standardschrift Times New Roman 12 wird nicht übernommen. Aber die falsche Formatierung ist nun nicht mehr so hartnäckig wie in den ersten Versuchen. Es gelingt zwar immer noch nicht, einfach eine Libre-Office-Formatvorlage drüber zu formatieren, aber durch den Libre-Office-Befehl "Formatierung löschen" ist das Citavi-Format einfach zu löschen. Danach kann ich dem Text jede beliebige Formatvorlage zuweisen.
Was also VOR Ausführen des Schrift-Makros in Citavi 5 oder 6 Arbeitsschritte pro Zitat waren, sind nun nur noch zwei.
Damit kann ich sehr gut leben. Für eine zündende Idee, wie ich es schaffe, dass das Zitat direkt in meiner LibreOffice-Standardschrift erscheint, wäre ich natürlich dennoch dankbar.
Bin ich aber auch so schon,
Jullio
Jullio
 

Re: Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office

Postby Jullio » 2014-12-18 09:26

Ach ja, und das Skriptproblem hängt genau wie von Ihnen beschrieben mit der Vorschau zusammen, also irgendwie mit einem schlechten Zusammenspiel von Java und meinem Browser Mozilla, richtig?
Jullio
 

Re: Formatierungsprobleme Citavi - Libre-Office

Postby Patrick Hilt » 2014-12-18 09:59

Hallo Jullio,

das Skriptproblem haben wir in Citavi 4 repariert.

Sie können in Citavi in Extras > Optionen > Formatierung die Standard-Schriftart und -größe für Wissenselemente festlegen. Dies gilt allerdings nur für ab diesem Zeitpunkt neu aufgenommene Wissenselemente. Um auch alle bereits vorhandenen Wissenselemente zu korrigieren verwenden Sie bitte das folgende Makro:

http://service.citavi.com/KB/a321/50032 ... ieren.aspx
Im Programmcode geben Sie bitte die gewünschte Schriftart an.

Freundliche Grüße
Patrick
Patrick Hilt
Citavi Customer Service
 


Return to Citavi 3 Support (Deutsch)