This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Filter auf Elementenebene zulassen Topic is solved

Schlagen Sie neue Funktionen vor. Wir sind gespannt auf Ihre Wünsche.

Filter auf Elementenebene zulassen

Postby jay-squared » 2017-08-03 15:57

Liebes Citavi-Team,

manchmal wünschte ich mir, im Sinne eines simpleren GUIs, der Zitationsstileditor würde Komponentenfilter auch auf Elementenebene zulassen. So habe ich eine Komponente welche aus Autor, Herausgeber, Titel, und Kurzbeleg besteht, und je nachdem, welche Informationen vorhanden sind, und ob es sich um den einzigen zitierten Titel handelt, müssen verschiedene Elemente ausgegeben werden. Das ist beispielsweise die Umsetzung von Regeln wie etwa 1.4.2 und 1.4.3 des AGLC.

Folgende Kombinationen sind denkbar:

Nur Autor (wenn vorhanden, und einziger Titel des Autors)
Nur Herausgeber (wenn Autor nicht vorhanden und wenn vorhanden und einziger Titel des Herausgebers)
Autor und Titel (wenn mehrere Titel des Autors, aber kein Kurzbeleg vorhanden)
Herausgeber und Titel (wenn kein Autor und wenn mehrere Titel des Herausgebers, aber kein Kurzbeleg vorhanden)
Autor und Kurzbeleg (wenn mehrere Titel des Autors und Kurzbeleg vorhanden)
Herausgeber und Kurzbeleg (wenn kein Autor, mehrere Titel des Herausgebers, und Kurzbeleg vorhanden)
Nur Kurzbeleg (wenn vorhanden und im Notizfeld des Titels steht das Wort "useshort")

Natürlich kann ich jedes Element als getrennte Komponente implementieren, aber für die GUI wäre es einfacher, nur eine Komponente mit variablem Inhalt zu haben.

Beste Grüße
JJ
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: Filter auf Elementenebene zulassen  Topic is solved

Postby Sebastian Pabel » 2017-08-07 15:36

Lieber JJ,

ich habe Ihr Anliegen mit Herrn Pasch besprochen und wir müssen leider zugeben, dass wir die Zielrichtung noch nicht so genau verstanden haben. Um es vorweg zu nehmen: Große Chancen auf größere Änderungen an der Zitationsstilengine bestehen im Moment nicht.

Dadurch, dass das Makro auf der "untersten" Ebene läuft, ergibt sich ja die Flexibilität. Das Makro kann

- Elementeinstellungen von Elementen innerhalb der Komponente verändern und Citavi die Ausgabe mit geänderten Einstellungen überlassen
- (einzelne) Elemente aus der Komponente rauswerfen oder neue reintun und Citavi die Ausgabe überlassen
- den Output gleich komplett "zu Fuss" erzeugen und Citavi ganz aussen vor lassen

Sie können doch eine solche "Superkomponente" erzeugen und die komplett vom Makro-Code befüllen lassen, oder haben wir das evtl. völlig falsch verstanden?

Viele Grüße
Sebastian

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Sebastian Pabel
Site Admin
 

Re: Filter auf Elementenebene zulassen

Postby jay-squared » 2017-08-07 21:19

Lieber Herr Pabel,

Mir war schlicht nicht bewußt, daß es Variante zwei gibt. Das war aus der Vorlage für Elementenskripte nicht ganz ersichtlich, aber mit ein wenig Basteln habe ich es nun gefunden.

Herzliche Grüße
JJ
jay-squared
Citavi Expert
 


Return to Wunschliste



cron