This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

*dringend* Probleme bei Anpassen von Zitationsstil

Fragen zur Bedienung von Citavi 5

*dringend* Probleme bei Anpassen von Zitationsstil

Postby Aenni » 2018-02-07 11:00

Systeminformationen: [ Citavi Version 5.7-5.7.1, Windows XP, Deutsch, Google Chrome, MS Office 2016, - ]

Liebes Support-Team,

ich verwende den Zitationsstil "IEEE standards" und ich moechte, dass alle Autoren in meinem Literaturverzeichnis angezeigt werden und kein et.al.
Ich habe schon versucht den Zitationsstil zu editieren und auch den Harken bei "Autoren nicht abkuerzen" bestaetigt. Aber es aendert sich leider in meinem Literraturverzeichnis nichts.

Unter anderem moechte ich, dass fuer Buecher oder Sammelschriften, dass ich die Moeglichkeit habe, die Seitenzahlen im Inhaltsverzeichnis anzugeben.

Ich hoffe auf eine schnelle Antwort.

Vielen Dank im Voraus.


Anna Hoffmann
Aenni
 

Re: *dringend* Probleme bei Anpassen von Zitationsstil

Postby jay-squared » 2018-02-07 11:14

Sind das nur zwei Fragen, oder werden das noch mehr?

Unter anderem moechte ich…


klingt so, als ob es noch mehr werden könnten. Ich persönlich würde allerdings so oder so für jede Frage einen einzelnen Forumsbeitrag aufmachen. Ist übersichtlicher, auch für andere Nutzer, welche das Forum durchsuchen.

PS: Zur ersten Frage – Beim Ändern eines Citavistils, welcher von Citavi bereitgestellt wird, ändert man nicht den Zitationsstil selber, sondern eine automatisch angefertigte Kopie. Die muss dann in Word auch als Zitationsstil ausgewählt werden, statt des Originalstils. Ist das gemacht worden?
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: *dringend* Probleme bei Anpassen von Zitationsstil

Postby Aenni » 2018-02-07 14:37

Hallo,

Ja prinzipiell sind das wohl zwei Fragen, wobei es unter denselben Betreff faellt.

Richtig, ich habe den Zitationsstil in eine angefertigte Kopie abgespeichert und habe bei allen Dokumententypen fuer "Autor" das besagte Haekchen entfernt. Sowie auch bei Word den richtigen Zitationsstil angewaehlt.
Jedoch funktioniert es nicht.


VG
Anna
Aenni
 

Re: *dringend* Probleme bei Anpassen von Zitationsstil

Postby jay-squared » 2018-02-07 15:57

Ich bin ja ein großer Freund des Sprichworts mit den Fischen, etc,daher:

Richtig, ich habe den Zitationsstil in eine angefertigte Kopie abgespeichert und habe bei allen Dokumententypen fuer "Autor" das besagte Haekchen entfernt.


Und wenn irgendwas anderes an der Komponente geändert wird, bspw. das Hinzufügen eines Textelements mit dem Wort "Test" drin, wird das dann an der richtigen Stelle wiedergespiegelt? Wenn nicht, ist nämlich die Chance groß, daß die falsche Komponente bearbeitet wird. Achso, und bei mir heißt der Haken übrigens "Liste abkürzen", und darf nicht gesetzt sein. War das in Citavi 5 noch anders? Sieht das anders aus?

2018-02-07 14_56_45-Komponente bearbeiten_ Author _ Editor (Bibliography)_All - Citavi.png
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: *dringend* Probleme bei Anpassen von Zitationsstil

Postby Aenni » 2018-02-07 16:16

Super danke, nun funktioniert es wie ich es moechte! Danke.


Wie kann ich "pp. Seiten von bis" zu meinen Dokumententyp "Buch" hinzufuegen, sodass auch die Seitenzahlen in meinem Literaturverzeichnis auftauchen?
Aenni
 

Re: *dringend* Probleme bei Anpassen von Zitationsstil

Postby jay-squared » 2018-02-07 16:23

Was soll denn da erscheinen? Wo soll das Datum herkommen? Ein Buch geht ja von vorne bis hinten.

Oder geht es darum, im Literaturverzeichnis die Zitatseiten anzugeben, welche im Text wirklich verwendet wurden? Das geht zwar theoretisch mit Citavi, aber ich sage vorweg, dass das ein Programmieraufwand ist, den die wenigsten Leute außer mir bereit sind zu machen. Wird auch m.E. so gut wie nie von irgendwelchen Zitationsstilen gefordert. Und ist wie gesagt eine ganz andere Frage als die erste Frage.
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: *dringend* Probleme bei Anpassen von Zitationsstil

Postby Damien Reddy » 2018-02-07 16:46

Sehr geehrte Frau Hoffmann,

vielen Dank für Ihre Frage.

Wir vermuten, Sie sind irritiert, wie und welche Seitenzahlen in wissenschaftlichen Publikationen erscheinen. Es sind zwei Arten von Seitenzahl-Informationen zu unterscheiden:

a) Seitenzahlen, die dazu dienen, einen Aufsatz innerhalb eines Gesamtwerks zu finden
b) Seitenzahlen, die dazu dienen, einen zitierte Stelle zu finden.

Bei (a) sprechen wir von Aufsätzen innerhalb einer Zeitschrift oder eines Sammelwerks. Hier ist die Seitenangabe wichtig, um unter verschiedenen Aufsätzen den richtigen schnell zu finden.
Einige wenige Zitationsstile geben bei Büchern die "Gesamtzahl der Seiten" (Umfang) an.

Bei (b) ist es das Ziel, dass der/die Leser/in ein von Ihnen verwendetes Zitat schnell im Originaltext wiederfindet, um entweder das Zitat nochmal im ursprünglichen Kontext zu lesen oder ggf. zu prüfen, ob Sie gewissenhaft zitiert haben.

Wenn Sie ein Zitat in den Text einfügen, wird von Ihnen erwartet, dass Sie die Fundstelle samt Seitenzahl (b) eingeben. Die Fundstelle wird in der Regel verkürzt einfügt, z.B. (Magdalena 2018: 84-85). Im Literaturverzeichnis steht aber nur die Seitenzahl (a), z.B.: Magdalena, Maria: Zellenreaktivierung. In: Biochemie 14 (2018) Nr. 7, S. 88-91.

Zitat-Seiten gehören also nicht in das Literaturverzeichnis, sondern in den Nachweis im Text bzw. den Fußnoten.

Freundliche Grüße
Damien Reddy

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Damien Reddy
Citavi Customer Service
 


Return to Citavi 5 Support (Deutsch)