This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Backups in Dropbox speichern

Fragen zur Bedienung von Citavi 5

Backups in Dropbox speichern

Postby Batchlo » 2015-10-02 16:02

Systeminformationen: [ Citavi Version 5.1, Windows 8.x, Deutsch, Firefox 36 oder neuer, MS Office 2013/365 64Bit, - ]

Moin!

Eine Frage zum Speichern von Citavi-Backups in Dropbox:

Die Problematik beim Speichern von Citavi-Projektdateien in Clouddiensten ist mir soweit bekannt. Bin ich richtig informiert, werden die Backups jeweils beim Beenden geschrieben.

Kann ich den Backuppfad demnach problemlos in die Dropbox schreiben lassen oder könnte es dabei auch zu Fehlern kommen?

Ich habe gerade eine Backupdatei von einem anderen Gerät geöffnet und soweit sieht alles gut aus. Oder sehe ich Fehler nicht auf den ersten Blick? Einen Prüfsummencheck gibt es doch wahrscheinlich, oder?

Danke, großes Lob an die Citavi-Leute und viele Grüße,

Michael
Batchlo
 

Re: Backups in Dropbox speichern

Postby Peter Meurer » 2015-10-05 07:23

Guten Morgen Michael

Ich bin froh, dass Sie diese Frage stellen. Wir hören im Support sehr oft von defekten Festplatten und Notebook-Diebstählen und teilen dann den Frust der Kunden, wenn es an Sicherungskopien mangelte.

Es ist also eine gute Idee, die Backups von Citavi in Dropbox zu sichern. (Alle folgenden Ausführungen gelten natürlich auch für OneDrive, Box, Spideroak und ähnliche Dienste.)

Am besten legen Sie den gesamten Backup-Ordner von Citavi in die Dropbox. So wird nicht nur Ihr Projekt gesichert, sondern auch die Sicherungskopien von Ihren Word-Dateien, die Citavis Word Add-In für Sie anlegt.

Alleine die PDF-Dateien wären auf diese Weise noch nicht mitgesichert. Da Sie aber Citavi 5 nutzen, ist es leicht, auch hier ein Sicherheitsnetz zu spannen. Sie können nämlich den Pfad für die Attachments in Ihrem Projekt auch zu einem Verzeichnis in Ihrem Dropbox-Ordner legen. Sie finden den Befehl im Menü Datei > Projekteigenschaften > Pfade. Klicken Sie dort auf Durchsuchen und wählen Sie dann einen Ordner in Ihrem Dropbox-Verzeichnis.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.

Wir sind gespannt auf Ihre Antwort zu unserer Frage des Monats: Für welche Zwecke nutzen Sie Citavi?
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 


Return to Citavi 5 Support (Deutsch)