This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Powerpoint und Citavi

Fragen zur Bedienung von Citavi 4

Powerpoint und Citavi

Postby S.K. » 2014-05-31 15:01

Systeminformationen: [ -, -, -, -, -, - ]

Hallo Forum,

ich wollte Fragen, ob es ein Add-On von Citavi für Powerpoint gibt? Ich stelle mir unter Add-On so eines wie für Word vor. Das heißt ich habe auf der linken Seite in einem gesonderten Fenster alle meine Quellen angeben, die ich bequem per Doppelklick einfügen kann. Und auf der letzten Seite habe ich dann mein vollständiges Literaturverzeichnis. Gibt es das für Powerpoint auch?

Viele Grüße,

SK
S.K.
 

Re: Powerpoint und Citavi

Postby TorstenT » 2014-06-01 10:02

Hi

Das gibt es wohl nicht. Vielleicht hilft das: http://www.youtube.com/watch?v=IhceaaWfTj8

Gruß
TT
TorstenT
 

Re: Powerpoint und Citavi

Postby PeterBaumann » 2016-07-03 09:37

Hallo,

das Video funktioniert leider nicht mehr :( ... habe mir ebend die selbige obrige Frage gestellt.

Gruß

Peter
PeterBaumann
 

Re: Powerpoint und Citavi

Postby Peter Meurer » 2016-07-04 07:54

Hallo Peter

Wir haben das Video zwischenzeitlich de-publiziert, weil es für Citavi 3 erstellt wurde.

Ein Add-In für PowerPoint gibt es nicht. Sie könnten folgende alternative Wege gehen (bei beiden Wegen wählen Sie vorher in Citavi den gewünschten Zitationsstil):

A) Ziel: Auf einzelnen Folien Kurznachweis, Schlussfolie mit vollständigem Literaturverzeichnis
A.1) Kurznachweis erzeugen
  1. Aktivieren Sie in Citavi die Kurzbeleg-Unterstützung: Extras > Optionen > Allgemein > (aktivieren) Kurzbeleg-Unterstützung > OK. Citavi erstellt für jeden Titel einen neuen Kurzbeleg. Standardmässig ist das eine Zusammensetzung aus "Autor" und "Jahr", also z.B. Baumann 2016.
  2. Kopieren Sie bei den zu zitierenden Titel den Inhalt des Felds Kurzbeleg in die Zwischenablage und fügen Sie diese dann in PPT ein.

A.2) Literaturverzeichnis erzeugen
  1. Markieren Sie die gewünschten Titel. Sie können das z.B. temporär über die rote oder blaue Marke machen. Evt. möchten Sie auch ein Schlagwort vergeben, so dass Sie später auch nachvollziehen können, in welcher PPT-Datei welche Literatur zitiert wurde, z.B.: #PPT-Stevia als Zuckerersatz bei Diabetes.
  2. Treffen Sie danach eine Auswahl in Citavi anhand der markierten/verschlagworteten Titel.
  3. Drücken Sie STRG+P, um eine Literaturliste zu erzeugen.
  4. Kopieren Sie diese in Ihre PPT-Datei.

B) Ziel: Auf einzelnen Folien vollständigen Quellennachweis
  1. Drücken Sie in Citavi die Tastenkombination STRG+Umschalt+C, um den Titel formatiert in die Zwischenablage zu kopieren.
  2. Fügen Sie den Inhalt der Zwischenablage in Word ein.

Eine weitere Möglichkeit wäre, die PPT-Datei nach Word zu exportieren: PowerPoint > Datei > Exportieren > Handzettel erstellen. Sie könnten dann in der Handzettel-Datei mit Citavis Word Add-In Referenzen in den Notizteil einfügen, um Ihrer Zuhörerschaft ein Handout mit Belegen zu geben. Ggf. wollten Sie aber auch von dort aus die Referenzen zurück in Ihre PPT kopieren.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 


Return to Citavi 4 Support (Deutsch)