This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Citavi 4.1.30 Beta [Archiviert]

Preview-Versionen laden zum Schnuppern, Beta-Versionen zum Testen ein.

Citavi 4.1.30 Beta [Archiviert]

Postby Peter Meurer » 2013-07-02 12:44

Diese Funktionen ergänzt oder verbessert
  • Alle Web-Picker: Verbessertes Handling bei dynamisch erzeugten Elementen.
  • Word Add-In: Deutlich höhere Performanz.
  • Word Add-In: Wissenselemente können per Mehrfach-Selektion eingefügt werden. (Video-Demo)
  • Word Add-In: Wissenselement können mit verschiedenen Darstellungsoptionen für die Quellennachweise eingefügt werden: (Person), (Jahr), Person (Jahr).
  • Word Add-In: Auf der Registerkarte Titel ist zusätzlich eine Sortierung nach Titeln möglich.
  • Word Add-In: Die dynamische Formatierung (live formatting) der Referenzen kann unterdrückt werden, um bei bestimmten Zitationsstilen in sehr großen Dokumenten Geschwindigkeitsvorteile zu erhalten: Menü Optionen > Formatierungsanweisungen des Zitationsstils sofort anwenden.
  • Word Add-In: Aufgabenbereich des Word Add-Ins kann mit einem Tastaturkürzel versehen werden, um den Aufgabenbereich aus- und einzuklappen (Word > Datei > Optionen > Menüband anpassen > Tastenkombinationen anpassen > Kategorien: Makros > Makro = CitaviPaneToggle > Neue Tastenkombination > Zuordnen).

Diese Fehler wurden korrigiert

Citavi
  • Der Import von Excel-Dateien scheiterte bei der Erstellung eines neuen Importfilters nach Schritt 1.
  • Beim Import einer Einstellungsdatei wurden die Angaben für die Standort-Recherche nur ergänzt anstatt möglicherweise bestehende Einträge zu ersetzen.
  • Der Befehl Cover > Aus Datei hinzufügen bietet im Dialog die Option an, die Datei (das Cover) zu kopieren oder zu verschieben. Das Verschieben funktionierte nicht.
  • Citavi 4 AddOns wurden nicht geladen, wenn sie aus einer "unsicheren" Quelle stammten (Download).
  • Die Funktion Filter > Nach zitierten Titeln im geöffneten Dokument zeigte mehr Titel an als erwartet.
  • Die Liste der lokal vorhandenen Zitationsstile wurde nicht alphabetisch sortiert.
  • Die Suche nach numerischen Werten wie 01999 wird nicht mehr als Jahres-Suche interpretiert.
  • In der Standort-Recherche wurden auch bei erfolgreichen Suchen nur die ersten 100 Titel mit einem grünen Häkchen versehen.
  • In der Standort-Recherche wurden auch Zeitschriftenaufsätze für die Signatur-Recherche akzeptiert.
  • Bei Teamprojekten konnten unter gewissen Umständen nur eine zusätzliche Person einen passwortgeschützten Zugang erhalten.
  • Der Export von Kategorien nach der aktuellen Freemind-Version funktionierte nicht mehr.
  • Wurde eine Literaturliste nach Aufgaben gruppiert, erschien anstelle des Aufgabennamens die Meldung "System.Linq.Enumerable+<DistinctIterator>d__81`1[System.String]"
  • Der Versuch, per IE Picker Text aus der Citavi-Vorschau zu übernehmen, führte zu der Fehlermeldung.

Word Add-In
  • Zwischen Citavi und Word konnte es zu Kommunikationsproblemen kommen (sog. COM-Fehler).
  • Geschwindigkeitsprobleme konnten auftreten, wenn in einem Citavi-Projekte zahlreiche "Wechselseitige Verweise" oder sehr viele Zitate vorhanden waren.
  • In Citavi neu angelegte Sub-Kategorien erschienen nicht sofort im Word Add-In.
  • Die automatische Großschreibung von "ebd." am Anfang einer Fußnote funktionierte nicht, wenn ein Tabulator anstelle eines Leerzeichens am Anfang eine Fußnote stand.
  • Die Option "Kernaussage der Wissenselemente einschließen" zeigte keine Resultate.
  • Kapitälchen erschienen im Literaturverzeichnis nicht, wenn der Eintrag davor an erster Stelle eine andere Formatierung hatte.
  • Bei der Arbeit mit Zentral- und Filialdokumente konnte die Fehlermeldung erscheinen: "Sie sind nicht berechtigt, diese Auswahl zu bearbeiten, weil sie geschützt ist".
  • Bei sehr langen Titel-Platzhaltern (Mehrfachnachweise mit mehr als 250 Zeichen) wurden abschließende Satzzeichen gelöscht, sobald die Titel-Platzhalter in Felder umgewandelt wurden.
  • Bei Titel-Platzhaltern, die mit dem Publikationsassisten von Citavi 4 eingefügt wurden, wurde die Information zum Zitat-Typ ignoriert, wenn die Titel-Platzhalter in Felder umgewandelt wurden.
  • Bei Titel-Platzhaltern, die mit dem Publikationsassisten von Citavi 4 eingefügt wurden, wurde die Kernaussage von Wissenselementen mit übertragen, auch wenn dies nicht gewünscht war.
  • Unter bestimmten Umständen erschienen die Titeleinträge im Literaturverzeichnis mit ungewünschtem negativem Erstzeileneinzug.
  • Die Word-Funktion "Änderungen verfolgen" führte zu Fehlern.
  • Der Versuch, Quellennachweise in ein Word-Dokument einzufügen, das nur im Lesemodus geöffnet war (z.B. weil es aus einem Mail-Attachment geöffnet wurde), führte zu Fehlermeldung.
  • Die Liste der lokal vorhandenen Zitationsstile war nicht alphabetisch sortiert.

Picker
  • Firefox, Chrome, Internet Explorer: Metadaten aus Webseiten wurden nicht übernommen, wenn diese in Versalien vorlagen.
  • Firefox: Falsche Behandlung von PDF-Dateien, wenn der PDF-Viewer von Firefox verwendet wurde.
  • Chrome: Die Einstellung Meldungen aktivieren funktionierte nicht.
  • Chrome Hunter: Unvollständige Übersetzungen korrigiert (Hunter erschien bei allen anderen Sprachen halb auf Deutsch)
  • Firefox: Unvollständige spanische Übersetzung korrigiert.
  • Adobe: "Gepickte" PDF-Dateien wurden standardmäßig als Internetdokumente im Citavi-Projekt gespeichert anstatt als Zeitschriftenaufsätze.

Zitationsstil-Editor
  • Die Bedingung Namenssuffixe unterdrücken funktionierte nicht.

Tipp
Wenn Citavi Sie auf neue Beta-Versionen hinweisen soll, gehen Sie wie folgt vor:
In Citavi > Extras > Optionen drücken Sie STRG+O. Wählen Sie unter Update-Kanal den Eintrag Beta aus.
Um wieder zu den normalen Update-Hinweisen zurückzukehren, wählen Sie den Eintrag Release aus.
Der Eintrag Alpha ist nur für experimentierfreudige NutzerInnen gedacht.

Diese Version ist nicht mehr verfügbar.


Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Return to Preview- und Beta-Versionen