This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Strg+W, mit Optionen einfügen

Preview-Versionen laden zum Schnuppern, Beta-Versionen zum Testen ein.

Strg+W, mit Optionen einfügen

Postby jay-squared » 2017-10-08 15:36

Liebes Citavi-Team,

schön, dass Strg+W in Citavi 6 wieder da ist. Schade,dass ich nicht nur nicht mehre Titel mit Optionen einfügen kann, sondern gar keine Titel mit Optionen. Ich kann also derzeit noch nicht einmal einen einzelnen Titel mit Seitenzahl einfügen, es sei denn ich erstelle erst ein Wissenselement. Wenn ich ein Wissenselement einfüge, kann ich es nur mit Text einfügen, nicht aber nur den Nachweis. Ich arbeite ersichtlich anders als Pragmarius. In meinem Workflow ist das so, als ob es die Strg+W-Funktion gar nicht gäbe. Ich fände also schön, wenn die Funktion "mit Optionen einfügen" wiederhergestellt würde; das für mehrere Titel zu erlauben wäre natürlich noch schöner.

Beste Grüße
JJ
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: Strg+W, mit Optionen einfügen

Postby Alma » 2017-10-08 16:04

Liebes Citavi-Team,

ich muss mich JJ anschließen; ohne Strg+Alt+W kann ich - glaube ich - nicht arbeiten. Ich füge nämlich nur so ein, weil man dann gleichzeitig in Citavi lesen und einfügen kann. Ohne Seitenzahlen ist das doch aber ziemlich witzlos. Und bei aller Liebe zum WordAddIn: Wenn ich in Citavi bereits das Dokument habe, will ich es nicht erst noch im WAI suchen müssen.

Darf ich auf die Beta-4 und mein geliebtes Strg+Alt+W hoffen?

Viele Grüße
Alma
Alma
Citavi Expert
 

Re: Strg+W, mit Optionen einfügen

Postby jay-squared » 2017-10-08 16:34

Mein Workflow ist halb-halb. Die großen Leitpfosten ramme ich mit Citavi und Wissenselementen ein, aber beim Erstellen des Textes passiert es so häufig, dass man mal eine genaue Urteilsstelle nachgucken und zitieren muss, oder einen genauen Paragraphen. Und dann finde ich den Titel eben schnell in Citavi, lese nach, und möchte schnell das seitengenaue/ paragraphengenaue Zitat einfügen, ohne erst ein Wissenselement zu erstellen.
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: Strg+W, mit Optionen einfügen

Postby Peter Meurer » 2017-10-09 14:40

Ich kann die Argumentation sehr gut nachvollziehen. Für 6.0 sehe ich keine Chancen, dass wir das noch nachbessern können. Dafür ist der Zeitplan zu eng getaktet.

Das kann man aber zum Positiven wenden, indem wir nach einer besseren Lösung suchen. Den alten Optionen-Dialog finde ich unpassend für das "Schnell-Zitieren":

09-10-_2017_15-39-43.png


Was müsste - neben den Zitat-Seiten - Ihrer Meinung nach mindestens in den neuen Optionen angeboten werden?

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Strg+W, mit Optionen einfügen

Postby Alma » 2017-10-09 15:52

Dann hoffe ich mal auf 6.1 :-)

Ich brauche eigentlich nur die Angabe "Seiten von-bis" und den "Seitenzahlen-Typ". Manchmal benutze ich auch Präfix und Suffix. Darauf könnte ich aber verzichten, wenn das irgendwie Probleme macht.

Die weiteren Angaben habe ich noch nie benutzt. Das liegt aber vermutlich auch daran, dass ich in Fußnoten zitiere und nicht im Text und diverse Optionenschalter mir zu kompliziert zu merken sind... Allerdings glaube ich mich zu erinnern, dass das kumulative Ankreuzen von mehreren Optionen von einigen verwendet wurde und das nicht mit dem WAI geht (oder irre ich mich?)

Viele Grüße
Alma
Alma
Citavi Expert
 

Re: Strg+W, mit Optionen einfügen

Postby Alma » 2017-10-09 15:56

Und noch eine Anmerkung, wenn wir ohnehin schon beim Neugestalten sind :-)

Bislang schaffe ich es nicht, Wissenselemente aus Citavi heraus nur als Nachweis einzufügen. Den Wissenselemente-Text brauche ich nämlich fast nie. Das sind nämlich entweder wörtliche Zitate oder sehr kurze Zusammenfassungen, die ich ohnehin umformulieren muss. Das Wissenselement nehme ich dann aber trotzdem gern zum Nachweisen, weil man dann über die Verlinkung gleich an die richtige Stelle im Original springen kann, wenn man etwas sucht. Da muss ich bislang aber immer den Umweg über das WAI gehen. Könnte man dafür vielleicht im Wissenselement-Modus bei Strg+Alt+W die Möglichkeit "nur Nachweis" einfügen?
Alma
Citavi Expert
 

Re: Strg+W, mit Optionen einfügen

Postby jay-squared » 2017-10-09 16:24

Ich glaube, aus der rechten Spalte ist alles notwendig. Persönlich nutze ich aus dem an anderer Stelle erläuterten Grund auch die bibonly-Funktion, was sich allerdings erledigen würde, wenn irgendwie Titel per EntityLink verknüpft auch dem WAI zur Verfügung stünden. Etwas per Option einfügen mache ich etwas häufiger, da es bei Common-Law-Zitationsstilen häufig so ist, dass für eine Gerichtsentscheidung in der Fußnote die Kurzbezeichnung zu nennen ist, es sei denn, die Fußnote steht direkt hinter dem Entscheidungsnamen im Text. Da das m.E. nicht so ohne weiteres zu automatisieren ist (in Latex ging das, aber das war auch ziemlicher Aufwand), nutze ich dafür einen Optionsschalter. Analog verhält es sich mit Gesetzesbezeichnungen. Ach ja, und bei denen nutze ich auch einen Schalter, um für In-Text-Zitate klarzustellen, dass diese am Anfang des Satzes sind, weil dann Wörter wie "art" oder "s" als "Article" oder "Section" auszuschreiben sind - keine Abkürzungen am Satzanfang.
jay-squared
Citavi Expert
 

Re: Strg+W, mit Optionen einfügen

Postby Peter Meurer » 2017-10-13 07:38

Guten Morgen zusammen

Ich hätte nicht fragen sollen ;-)

Aber gut, jetzt ist auf jeden Fall schön deutlich geworden, was allen Diskutanten hier am Herzen liegt: Direkt aus Citavi heraus zitieren mit dem gleichen Optionen, die Citavis Word Add-in bietet.

Für die 6.0- und vermutlich auch 6.1-Version wird das nichts mehr. Aber dann kommt es wieder auf die Agenda. Ich habe den Forenthread hier als grossen User Story Input dokumentiert.

Freundliche Grüsse
Peter
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 


Return to Preview- und Beta-Versionen