This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Citavi 6 - USB Stick

Preview-Versionen laden zum Schnuppern, Beta-Versionen zum Testen ein.

Citavi 6 - USB Stick

Postby lbiedermann » 2017-10-02 08:26

Liebes Citavi-Entwickler Team,

seit vielen Jahren bin ich begeisterter Nutzer dieses Programms und habe mich immer sehr über die Weiterentwicklungen gefreut. Auch die Cloud Version erscheint mir sehr wertvoll, nochmehr sogar die pdf Volltext Suche (bin sehr gespannt darauf).

Wie bereits sehr ausführlich in meiner Nachricht an Sie dargelegt: es gibt aber ein für mich sehr, sehr grosses Problem.
Citavi 6 darf nicht eines seiner wichtigsten features überhaupt (für mich wohl DAS wichtigste) begraben: nämlich die Stick Version.

Eine Benutzung des Programms an jedem Rechner auch OHNE Admin rights ist extrem wichtig und wertvoll. Fast jeder Rechner in grossen Institutionen, Firmen, Universitäten, Spitälern und Bibliotheken - aber auch unterwegs in Hotelrezeptionen oder sonstwo welcher zum öffentlichen Gebrauch parat ist, lässt eben KEINE Installation der Software zu. Und dennoch ist die Bearbeitung und Einsicht der Projekte hier extrem wichtig. Selbst bei einem offline Rechner wird citavi oft von mir eingesetzt. Auch bei meetings in Konferenz-Zimmern wird das Programm oft gestartet, wenn gemeinsame Dikussionen geführt werden. Ohne USB-Version geht das nicht mehr.

Eigentlich kann ich nicht glauben, dass man als Entwickler wirklich bereit ist, dieses "killer-" feature gegenüber anderen Produkten dieser Art aufzugeben und ich hoffe einfach, dass ich da nach erster Durchsicht der Beta-Version etwas übersehen habe. Und bitte - nicht diesen Schritt mit einem Verweis begründen, dass man mittelfristig sowieso nur noch eine Web-Version plant. Das wäre fatal. Die Realität ist und bleibt die, dass man nicht immer Zugang zum web hat, besonders nicht zu einer genug schnellen Verbindung, um an grösseren Projekten zu arbeiten.
Ging das einfach vergessen oder ist das wirklich beabsichtigt.
In Anbetracht des typischen Citavi-Nutzers (welcher in einem relevanten Prozentsatz an Computern arbeitet, wo er eben KEINE Admin-Rechte besistzt) muss es aus meiner Sicht zwingend weiterhin eine portable = "ohne Eingriffe ins System zu installierende" = "admin-rights unabhängige" Citavi Version geben. Biiiiiiiiiiittte!
lbiedermann
 

Re: Citavi 6 - USB Stick

Postby Peter Meurer » 2017-10-02 14:13

Lieber tbiedermann

Gerne antworte ich auch im Forum auf Ihren Bericht. Ich hatte vorhin schon per Mail geschrieben.

Wir haben leider mit USB-Installationen keinen gute Erfahrung gemacht. Es gab z.B. immer wieder defekte Projekte, weil ein Stick nicht korrekt "ausgeworfen" wurde, während Citavi noch speicherte. Auch kam es zu Problemen, wenn der Speicherplatz nach einem Volltext-Download nicht mehr reichte. Probleme beim Update, bei der Eingabe der Lizenzen sowie beim Handling gleichnamiger Projekte auf dem Stick und dem PC müssen auch erwähnt werden.

Hinzu kommt, dass immer mehr öffentliche Rechner das Anschliessen von USB-Sticks aus Angst vor Viren verbieten oder zumindest das Ausführen von Programmen an diesen Rechnern unterbinden.

Die beiden Gründe, warum man USB-Installationen von Citavi verwenden sollten, haben wir oder werden wir bald auch entkräften.

a) Das Arbeiten an verschiedenen PCs mit denselben Daten ist durch Citavi 6 Cloud möglich geworden. Es geht schneller, es steht mehr Speicherplatz zur Verfügung und die Sicherung findet auch noch automatisch statt.

b) Das Arbeiten an verschiedenen PCs, auf denen Citavi nicht installiert ist, machen wir bald mit Citavi Web möglich. Das ist sicherer als mit USB und um Updates müssen Sie sich auch nicht mehr kümmern.

Wer dennoch weiter auf USB-Stick arbeiten möchten, kann das aber auch mit Citavi 6 tun: Vorzugsweise installieren Sie dazu Citavi 6 auf einem PC, auf dem Sie auch Ihre Publikationen erstellen wollen (um Citavis Word Add-In zu nutzen). Dann kopieren Sie den Projektordner C:\Program Files (x86)\Citavi 6 auf den USB-Stick. Wenn Sie den Stick an einem Rechner an einem aktuellen Windows-Rechner anschliessen, können Sie Citavi per Doppelklick auf "U:\Citavi 6\bin\Citavi.exe" (wenn U: der Laufwerksbuchstabe des Sticks ist) starten.

Freundliche Grüsse
Peter

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Peter Meurer
Citavi Customer Service
 

Re: Citavi 6 - USB Stick

Postby lbiedermann » 2017-10-02 17:52

Lieber Herr Meurer,

herzlichen Dank für Ihre wie immer prompte und umfangreiche Antwort - bin jedesmal beeindruckt wie Sie das von citavi schaffen!

Das klingt sehr gut. Ich kann Ihrer Argumentation sehr gut folgen. Aber ich hoffe, dass Sie auch meine Perspektive verstehen. So lange citavi Web nicht voll da ist, bleibt das Problem der Admin-Rechte auf nicht persönlichen Rechnern...
Werde das gerne auch mit der Beta-Version und direkten Installation versuchen.
Beste Grüsse, abermals vielen Dank und einen schönen Abend
Luc Biedermann
lbiedermann
 


Return to Preview- und Beta-Versionen