This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

Pfad für lokale Attachements

Preview-Versionen laden zum Schnuppern, Beta-Versionen zum Testen ein.

Pfad für lokale Attachements

Postby Max Ringler » 2017-09-28 00:00

Der fix vorgegebene Pfad für lokale Attachments bei Cloud-Projekten (C:\Users\IHR.NAME\AppData\Local\Swiss Academic Software\Citavi 6\ProjectCache) ist mMn sehr unkomfortabel, wenn man auch außerhalb von Citavi auf seine PDFs zugreifen muss/möchte. Außerdem ist es eine unnötige Platzverschwendung auf Systemen mit schneller, aber kleinerer SSD Systemplatte als Laufwerk C und konventioneller HD als Datenspeicher - vor allem bei großen Projekten (habe selber inzwischen ~15 GB PDFs).

Dh. der Pfad für offline-Attachments sollte frei wählbar sein!

lg

Max Ringler
Max Ringler
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Thomas Schempp » 2017-09-28 10:35

Guten Tag, Herr Ringler
Vielen Dank für Ihre Anregung. Für den ersten Release von Citavi 6 werden wir sie leider nicht mehr berücksichtigen können, aber es gibt eine relativ einfache Möglichkeit mit Bordmitteln von Windows - so genannte Junctions. Auf diese Weise können Sie zum Beispiel den ganzen Ordner %appdata%\Swiss Academic Software auf einen anderen Ordner umleiten.
Zur vereinfachten Erstellung empfehle ich den Symlink Creator.

Mit freundlichem Gruss
Thomas Schempp
Thomas Schempp
Citavi Customer Service
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Bebbi » 2017-09-28 14:18

Hallo Herr Schempp,

das ist keine Lösung, wenn man wie ich dauerhaft gepflegt Projekte im Standardordner hat, Projekte für eine Hausarbeit oder einen Artikel im entsprechenden Ordner auf der Festplatte.

Grüße

Bebbi
Bebbi
Citavi Expert
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Thomas Schempp » 2017-09-29 09:58

Hallo Bebbi

Leider habe ich nicht verstanden, wie Sie das meinen - könnten Sie es mir bitte nochmals erläutern?

Beste Grüsse
Thomas Schempp
Thomas Schempp
Citavi Customer Service
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Pragmarius » 2017-09-29 10:38

Dem Wunsch, den Project Cache Ordner frei vergeben zu können (C = SSD) schließe ich mich an. Und ich wünschte mir, die dortigen Einträge hätten keinen kryptischen Namen (k0o1vnf64oeq52nvrtntbv11nm4dvusuz1mryx737zx1bt7ys), sondern würden dem Projektnamen entsprechen.

Freundliche Grüße
Werner
Pragmarius
Citavi Expert
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Bebbi » 2017-09-29 14:09

Hallo Herr Schempp,

im Standard-Citavi-Ordner liegen bei mit die Projekte, wo ich ohne konkretes Publikationsvorhaben sammle. Die Citavi-Projekte, die z. B. zu einer Hausarbeit gehören, liegen anderswo im Ordner für die Hausarbeit. Das geht aktuell problemlos. Den Citavi-Ordner als ganzes umzubiegen bringt da nichts.

Grüße

Bebbi
Bebbi
Citavi Expert
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Thomas Schempp » 2017-09-29 14:41

Hallo Bebbi
Vielleicht liegt hier ein Missverständnis vor? Herr Ringler meinte den Cache-Ordner für Cloud-Projekte. Dieser liegt per Default unter %localappdata%\...
Aus Ihrer Beschreibung schliesse ich, dass Sie lokale Projekte meinen. Diese verhalten sich in Citavi 6 bezüglich Attachments weitgehend unverändert und legen nur wenige Daten in den %localappdata% bzw. %appdata%-Ordner an.

Beste Grüsse,
Thomas Schempp
Thomas Schempp
Citavi Customer Service
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Bebbi » 2017-09-29 15:36

ok, Missverständnis. :-)
Bebbi
Citavi Expert
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Max Ringler » 2017-09-29 18:26

Ein anderes Problem sehe ich außerdem - auch schon bei der aktuellen Version - in der Ablage aller Attachmentes/PDFs in einem gemeinsamen Ordner. Das Auffinden von einzelnen PDFs außerhalb von Citavi wird dadurch sehr mühsam, da man durch, in meinem Fall ca. 5.000 Dateien, scrollen müßte. Außerdem machen Ordner auf der Systemplatte mit zu vielen Dateien und ohne Unterstruktur erfahrungsgemäß beim systemseitigen Indizieren Probleme bzw. verlangsamen das Booten. Es sollte möglich sein, die interne Struktur des Attachmentordners aus mehreren Möglichkeiten auszuwählen (Jahr, Initial Erstautor, Initial Titel,...)

Fazit: Ich habe seit jeher alle meine PDFs in meiner eigenen Ordnerstruktur mit alphabetischen Unterordnern nach Anfangsbuchstabe des Erstautors geordnet, wobei ich alle PDFs von Citavi umbenennen lassen. Mich würde interessieren, wieviele User ebenfalls diesen Workflow wählen.
Max Ringler
 

Re: Pfad für lokale Attachements

Postby Max Ringler » 2017-09-29 18:27

...dazu liegt dieser Ordner noch auf Onedrive, um von überall auf die PDFs zugrifen zu können - was prinzipiell durch CloudProjekte und dann Citavi Web ja ebenfalls möglich sein sollte.
Max Ringler
 

Next

Return to Preview- und Beta-Versionen