Page 1 of 1

Freitextfelder beschriften und anzeigen

PostPosted: 2017-11-22 20:00
by Juliane Sasse
Hallo,
ich habe den Zitationsstil Bibliotheks- und Informationspraxis (de Gruyter) gewählt.
Ich möchte, dass bei den Quellen der grauen Literatur auch meine Freitextfelder in der Fußnote erscheinen oder im Literaturverzeichnis.
Da weiß ich nicht, was sinnvoller ist.
Ich habe z.Bsp. Freitextfelder mit "Gutachten" und "Zweck" beschriftet. Dies soll jeweils mit aufgeführt werden.
Was muss ich tun?
LG
Juliane Sasse

Re: Freitextfelder beschriften und anzeigen

PostPosted: 2017-11-22 20:21
by Sonja_Schwab
Hallo Juliane,
ich bin mir nicht sicher ob ich Dich richtig verstehe. Meinst Du mit 'Freitextfeld beschriftet' dass Du das Feld mit z.B. 'Gutachten' befüllt hast oder dass das Freitextfeld jetzt 'Gutachten' heißt und das Feld noch mit weiteren Informationen befüllt ist die gemeinsam mit der Feldbezeichnung in der Fußnote/dem Literaturverzeichnis dargestellt werden soll?
Im ersten Fall musst Du nur die Komponente 'Freitextfeld' an der gewünschten Stelle im Regelset für Fußnote/Literaturverzeichnis für graue Literatur einbauen. Für die Bearbeitung Deines Zitationsstils siehe auch hier im Handbuch.

Liebe Grüße
Sonja

Re: Freitextfelder beschriften und anzeigen

PostPosted: 2018-01-01 15:02
by Juliane Sasse
Hallo Sonja,
danke. Ja ich habe die Komponente "Freitxtfeld" im Literaturverzeichnis eingebaut. Aber es überträgt sich nicht in mein Literaturverzeichnis in Word. Was muss ich tun?
LG
Juliane

Re: Freitextfelder beschriften und anzeigen

PostPosted: 2018-01-01 16:25
by Pragmarius
Hallo Juliane,

hast Du den - überarbeiteten – Stil auch in Word ausgewählt?

Freundliche Grüße
Pragmarius