This forum is read-only - Please use our new Citavi Forum instead.
Dieses Forum dient nur zur Recherche - Bitte nutzen Sie das neue Citavi Forum für Ihre Fragen.

DGPS 3

Erfahren Sie, welche Stile sich für bestimmte Zwecke eignen, wie Sie Stile auswählen und anwenden.

DGPS 3

Postby Oppdoepel » 2016-12-04 18:19

Hallo,

hier hier neu. Ich muss für meine Bachelor Arbeit die Zitierstil der DGPS verwenden. Zum Üben habe ich begonnen dem Zitierstil nach DGPs 3 die Beispiele aus den "Richtlinien zur Manuskriptgestaltung" (Hogefe) S. 93 bis 100 nachzuvollziehen. Leider gelingt es mir nicht immer.

Liegt es daran, dass ich einfach nur den falschen Dokumentyp gewählt habe bzw. die falschen Felder verwendet habe?

So habe ich zum Beispiel den "Eintrag in einem enzyklopädischen Werk"

Relativität. (1987). In Meyers großes Taschenbuch (Band 18, S. 178). Mannheim: B. I.-Taschenbuchverlag.

nicht erstellen können.

Wäre schön, wenn mir jemand sagen könnte, welchen Dokumententyp ich hier nehmen muss.

Vielen Dank für Hilfe im Voraus.

Joachim
Oppdoepel
 

Re: DGPS 3

Postby Jana Votteler » 2016-12-05 09:43

Hallo Joachim,

vielen Dank für Ihre Frage.

Bitte gehen Sie zur Erfassung von Lexikonartikeln wie hier im Handbuch beschrieben vor.

Bitte beachten Sie auch, dass mittlerweile die 4. Auflage des DGPs-Stils veröffentlicht wurde.

Viele Grüße,
Jana

Wurde Ihre Frage vollständig beantwortet? Bitte klicken Sie auf das grüne Häkchen (= Antwort akzeptieren) oben rechts in meiner Antwort. Andere Forenbenutzer können sich dann leichter orientieren, wenn sie auf der Suche nach einer Lösung sind.
Jana Votteler
Citavi Customer Service
 

Re: DGPS 3

Postby Oppdoepel » 2016-12-05 20:26

Hallo Jana,

vielen Dank für den Tipp. Klappt fast. Citavi liefert

Meyers großes Taschenbuchlexikon. (1987). Mannheim: B. I.-Taschenbuchverlag.
Relativität (1987). In Meyers großes Taschenbuchlexikon (Bd. 18, S. 178). Mannheim: B. I.-Taschenbuchverlag.

in der Klammer die Abkürzung Bd., während in den Richtlinien das Wort Band ausgeschrieben gezeigt wird. Gibt es hier auch noch einen Trick?

Unabhängig davon; ist der DGPs Stil so umfangreich angelegt, dass ich damit alle Beispiele aus den Richtliniem realisieren kann?

Vielen Dank auch für den Hinweis auf den neuen Standard. Habe ihn schon in Citavi eingefügt und die neuen Richtlinien bestellt.

Nochmals vielen Dank.

Liebe Grüße

Joachim
Oppdoepel
 

Re: DGPS 3

Postby Jennifer Schultz » 2016-12-06 13:49

Hallo Joachim,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Sie können entweder "Band" oder "Bd." verwenden (vgl. die Liste auf Seite 84 von Abkürzungen, die im Literaturverzeichnis verwendet werden dürfen). Die Einheitlichkeit halber haben wir uns überall im Zitationsstil für "Bd." entschieden. Sie können das automatische Präfix aber übersteuern, indem Sie "Band 18" in das Feld Bandnummer eingeben.

Unabhängig davon; ist der DGPs Stil so umfangreich angelegt, dass ich damit alle Beispiele aus den Richtliniem realisieren kann?


Das ist eine schwere Frage. Der Citavi-Stil versucht, so umfangreich wie möglich zu sein. Jedoch gibt es bei grösseren Stilen wie dieser immer Fälle, die Interpretationsraum offen lassen. Vor allem wenn ein Dokumententyp in den Richtlinien steht aber in Citavi fehlt, müssen manchmal Workarounds verwendet werden.

Wenn Sie noch Fragen oder Schwierigkeiten haben, zögern Sie bitte nicht, sich nochmals zu melden!

Freundliche Grüsse
Jennifer
Jennifer Schultz
Citavi Customer Service
 

Re: DGPS 3

Postby Oppdoepel » 2016-12-07 18:00

Hallo Jennifer,

vielen Dank! Habe heute die neuen DGP Richtlinien bekommen und werde jetzt damit weiter üben.

Keine Sorge; wenn ich Fragen habe melde ich mich wieder :-).

Liebe Grüße

Joachim
Oppdoepel
 


Return to Allgemeine Fragen